Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Oroya

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  MaBo66 am Fr 21 Apr 2017, 08:02

O. laxiareolata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
O. Baumannii oder doch O. borchersii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Manfred
avatar
MaBo66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 143
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Sulcorebutien, Rebutien, Echinocereen

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  RalfS am Fr 21 Apr 2017, 08:07

Hallo Manfred

schöne Pflanzen.

Wundert mich, dass deine v. minima mit den ganzen Kindeln blüht.
Ich dachte das die ganzen kleinen Triebe, der blühenden Pflanze, zu viel Kraft kosten.
Hängt wahrscheinlich wieder mit der Größe der Mutterpflanze zusammen.
Wenn eine gewisse Größe erreicht ist, spielen die Seitentriebe keine Rolle mehr.

jupp999 schrieb:Ja, leider haben die -6° alle dahingerafft. Es waren über 20 Jahre alte Sämlinge

Das tut mir leid. Gerade wenn die Pflanzen viele Jahre brauchen, bis sie blühen,
ist es Schade.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1699

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  RalfS am Fr 21 Apr 2017, 08:12

Da guck, der Manfred hat tolle Oroyas.
Wenn du dich von der einen, oder anderen trennen willst, ...
du weißt ja wo du mich erreichen kannst. Wink

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1699

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  RalfS am Sa 22 Apr 2017, 11:18

MaBo66 schrieb:O. Baumannii oder doch O. borchersii

Es gibt keine pink blühenden O. borchersii. Wink

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1699

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  MaBo66 am Sa 22 Apr 2017, 21:17

Hallo Ralf,
du hast recht, die O. borchersii blühen ausnamslos gelb.
Nachdem die O. baumannii und die O. laxiareolata in die Synonimität gestellt wurden, sind die gezeigten Pflanzen O. peruviana.

Gruß Manfred
avatar
MaBo66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 143
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Sulcorebutien, Rebutien, Echinocereen

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  RalfS am So 14 Mai 2017, 11:24

Oroya peruviana "minima" zeigt Knospen. bounce
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1699

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  RalfS am So 28 Mai 2017, 18:50

Und jetzt hat sie es fast geschafft.
Oroya peruviana "minima".
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1699

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  RalfS am Do 28 Sep 2017, 18:52

Meine Oroya peruviana "minima" hat das ganze Jahr über,
immer mal wieder geblüht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1699

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten