Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Nopal's Kakteen

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Knufo am Mi 21 Jun 2017, 00:05

Hallo Simon.

Deine Kakteenblüten sind wirklich sehr schön.
Gymno. horridispinum finde ich besonders klasse. Aber auch Echinocereus reichenbachii ssp. burrensis hat eine tolle Blüte.
Vielen Dank fürs zeigen.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1559
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Nopal am Di 27 Jun 2017, 16:51

Escobaria organensis SB 823 Dona Ana Co. NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Escobaria tuberculosa var. varicolor Brewster Co TX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Escobaria vivipara DJF 801.42 Abeline Taylor Co. TX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus fendleri var künzelerii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus pectinatus Detras
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus engelmanii v. variegatus Coconino Co. Coconino Plateau AZ
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus lloydii SB 731 Pecos Co. NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus reichenbachii var. baileyi DJF1327 Medicine Park OK
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1041
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Nopal am Do 29 Jun 2017, 15:38

Echinocereus fitchii var. albiflorus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus papillosus Starr Co. TX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus ctenoides, Melchor Muzquiz Coahuila MX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Homalocephala texensis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1041
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Knufo am Do 29 Jun 2017, 17:20

Hallo Simon,

einfach klasse was bei Dir so blüht. Homalocephala texensis ist ja spitze. Habe ich so noch nie gesehen. *Sabber* *Sabber*
Ich habe eben festgestellt, dass Michi die in seinem Angebot hat. Werde ich mir dort besorgen!!!

avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1559
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Nopal am Do 29 Jun 2017, 17:42

Hallo Elke,

besten Dank Very Happy
Der Echinocactus ( Homalocephala)  texensis blüht dieses Jahr zum ersten Mal und die Blüten haben mich echt überwältigt.
Für mich die schönste Kakteen Blüte die ich bis jetzt gesehen habe.  
Allerdings riechen die Blüten  für Kakteen Verhältnisse echt nicht so gut....

Ich habe eben bei Michi geschaut, ich habe keine gefunden.  scratch
Übrigens können die Pflanzen gerade wen sie aus den USA sind gut Frost ab.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1041
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Knufo am Do 29 Jun 2017, 23:52

Hallo Simon,

leider hast Du recht mit Michi. Die bin über Google-Suche zu Michi geführt worden. Keine Ahnung ob er diese Pflanze früher mal hatte, oder wo das herkommt. Habe ich schon öfter festgestellt, dass dort Quellen gezeigt werden, die diese Pflanze dann gar nicht mehr anbieten...... Schade ........ scratch scratch scratch
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1559
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Tarias am Fr 30 Jun 2017, 11:38

Nopal schrieb:
Echinocereus papillosus Starr Co. TX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das ist eine der schönsten Blüten, die ich bei Kakteen jemals gesehen habe Shocked .

Die anderen sind auch fantastisch, die texensis z.B. , oder die ctenoides, die würde ich mir sofort in die Sammlung stellen, aber diese hier - was die Natur sich für Wunder ausdenkt!

Gratualtion Nopal zu deinen herrlichen Echinocereus-Schätzen. Und vielen Dank für´s Zeigen!
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 560

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Nopal am Fr 30 Jun 2017, 12:51

Hallo Elke,

ja das kenne ich zu gut, darauf bin ich auch schon das ein oder andere Mal rein gefallen.  Crying or Very sad
Kleine Pflanzen des Echinocactus texensis sind hin und wieder im Angebot bei verschiedenen Händlern.
Größere Exemplare sieht man sehr selten wobei das auf Börsen vielleicht anderst ist.

Hallo Tarias

oder Nachbarin Wink
Der Echinocereus papillosus ist auch eine besondere Pflanze, dieses gelb mit dem roten Schlund.
Darf ich fragen warum du dich nicht für ein paar Echinocereen entscheidest.

Viele Grüße an euch
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1041
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Stachelforum am Fr 30 Jun 2017, 12:59

Knufo schrieb:Hallo Simon,

einfach klasse was bei Dir so blüht. Homalocephala texensis ist ja spitze. Habe ich so noch nie gesehen.          *Sabber*  *Sabber*
Ich habe eben festgestellt, dass Michi die in seinem Angebot hat. Werde ich mir dort besorgen!!!


Haage hat welche im Angebot.
Uwe
avatar
Stachelforum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 266
Lieblings-Gattungen : Astrophytum Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Knufo am Fr 30 Jun 2017, 16:05

Hallo Uwe,

vielen lieben Dank!!!!!

Habe gerade gesehen, dass es dort auch Echinocereus papillosus Starr Co. TX gibt. Der ist ebenfalls schon lange auf meiner Wunschliste.
Dann werde ich nach dem Forumstreffen mal dort eine Bestellung aufgeben.
So schnell werde die da ja wohl nicht ausverkauft sein, oder??
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1559
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten