Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Nopal's Kakteen

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Msenilis am Di 18 Jul 2017, 23:55

Hallo Nopal,
Nopal schrieb:
Echinocereus fitchii ssp bergmannii Lau 1061 Las Crucitas Tamaulipas MEX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nopal
Einen bergmannii mit dieser schönen weißen Bedornung habe ich auch.
Da ich aber nur einen habe, habe ich mir weitere bergmannii`s zugelegt, die aber alle viel weniger schön bedornt sind.
Jetzt weiß ich endlich , worauf ich beim suchen achten muss.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 854
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Nopal am Mi 19 Jul 2017, 10:08

Hallo Manfred,

es gibt ja viele fitchii variatäten aber der Echinocereus fitchii ssp bergmannii Lau 1061
müßte der mit der hellsten Bedornung sein.
Daher eine Pflanze die keinem Echinocereen Liebhaber fehlen sollte.

Viel Erfolg bei der Suche.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1096
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Nopal am Di 25 Jul 2017, 17:28

7 Jähriger Echinopsis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Opuntia phaeacantha
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1096
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Nopal am Mo 07 Aug 2017, 19:29

Coryphantha scheerii SB260 Eddy Co. NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus rigidissimus rubrispinus LAU 088 Sierra Oscura, W. Chihuahua MX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus subinermis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus fobeanus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1096
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  kaktusgerd am Mo 07 Aug 2017, 20:27

Hallo Nopal,

Ec. fobeanus ist das sicher nicht. Der müßte nämlich einen weißen Blütenschlund aufweisen! Auch die pectinate Bedornung spricht nicht für einen Ec. fobeanus. Sieht mir eher wie ein "adustus" aus.

Gruß
Gerd
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 726
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Nopal am Mo 07 Aug 2017, 21:48

Hallo Gerd,

Samen sind von Ohrs mit dem Namen Echinocereus fobeanus ssp metornii und ich bin mir sicher das es auch so einer ist.
Ich besitze 2 adustus und diese sehen total anderst aus.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1096
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Nopal am Mo 07 Aug 2017, 21:52

Wobei nein das stimmt gar nicht, die Samen waren nicht von Ohrs aber mit diesem Namen hab ich sie bezogen.
Ich denke es handelt sich zu 100% um Echinocereus metornii.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1096
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal's Kakteen

Beitrag  Nopal am Mi 09 Aug 2017, 22:37

Übrigens duften die Blüten des Echinocereus metornii sehr intensiv, ähnlich wie die des Ec. viridiflorus.

Heute Blüht Echinocereus bristolii floresii Los Mochis MX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1096
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten