Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Was für ein Gymnocalycium war das?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was für ein Gymnocalycium war das?

Beitrag  Tofterigen am Di 25 Apr 2017, 14:58

Hallo allerseits!

Neulich mußte ich einen Gymnocalycium wegen Fäulnis entsorgen, habe aber ein Blütenfoto von letztem Jahr.
Bitte nicht erschrecken, den zu der Zeit litt er unter einer Schildlausplage (die kleinen unscharfen Punkte auf der
Oberfläche des Kaktus). Ich wollte die Blüte aber vor der Behandlung noch sehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein G. pflanzii, wie ich vor der Blüte dachte, scheint es nicht zu sein, denn etwas rotes war in den Blüten nicht zu
sehen. Könnte es eventuell ein G. saglionis gewesen sein (die Pflanze war für einen Gymno ziemlich groß)?

Die Stelle mit der Fäulnis habe ich inzwischen übrigens auf Bildern gesehen, die ich im Februar 2015 aufge-
nommen habe. Damals sah es gar nicht so schlimm aus. Die Schildläuse waren wohl eher ein sekundäres
Problem. Ich wäre dankbar, wenn mir jemand beim posthumen Bestimmen helfen könnte, denn diese Art hätte
ich gerne wieder.

Viele Grüße,

Tofterigen


Zuletzt von Tofterigen am Di 25 Apr 2017, 17:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Tofterigen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Euphorbia, Sansevieria, Säulenförm. Kakteengattungen

Nach oben Nach unten

Re: Was für ein Gymnocalycium war das?

Beitrag  Pantalaimon am Di 25 Apr 2017, 16:25

Servus,

ich denke, Du hast Dir die richtige Antwort schon selbst richtig hergeleitet. Sprich: Ich denke auch, dass dies ein G. saglionis war.

Viele Grüße!
Chris
avatar
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 99
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Re: Was für ein Gymnocalycium war das?

Beitrag  Schildinette am Di 25 Apr 2017, 20:55

Hallöle,
ich tippe auch auf G. saglionis. Mir ist im letzten Jahr eine schöne große Pflanze eingegangen Sad Sad Sad
Viele Grüße
Annette
avatar
Schildinette
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Ferocactus und viele andere

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten