Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  andi1234 am Mi 26 Apr 2017, 10:02

Hallo,
könnt ihr mir sagen wo ich Samen von Tephrocactus bekomme? Er sollte halt frisch sein.
Ich denke, dass es momentan keinen geben wird, aber in ein paar Monaten.
Hab keine Lust teuren Samen zu bestellen, der dann nicht keimt
avatar
andi1234
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 133
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Turbinicarpus, Astrophytum und so einige mehr

Nach oben Nach unten

Tephro-samen

Beitrag  kahey am Mi 26 Apr 2017, 10:12

Versuch es mal bei Nobby
avatar
kahey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 594
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  andi1234 am Mi 26 Apr 2017, 10:36

Danke, werd ich machen.
Weitere Tipps sind willkommen
avatar
andi1234
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 133
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Turbinicarpus, Astrophytum und so einige mehr

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  ClimberWÜ am Mi 26 Apr 2017, 14:43

Schau mal diese Seiten durch
www.Cactus-moravia.eu
www.gerardo.cz
http://www.cact.cz/semena-seeds-prodej-a15
http://www.kaktusy-dk.cz/

Wobei ich dort noch nicht bestellt habe! Daher würden mich Erfahrungsberichte interessieren...
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 740
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  andi1234 am Mi 26 Apr 2017, 15:31

Hallo Climber,
Danke für die Listen, zwei kannte ich schon.
Zwei noch nicht, jetzt aber
Aber die Erfahrungen würden mich halt interessieren.
Die Samen sind nicht billig und wenn dann nix kommt ist das Geld pfutsch und die Zeit vergeudet.
Moravia ist ja eine riesen Liste, Wahnsinn!
Das man da noch den Überblick hat????
Aber gerade da hab ich so Zweifel ob die Samen frisch sind.
avatar
andi1234
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 133
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Turbinicarpus, Astrophytum und so einige mehr

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  ClimberWÜ am Mi 26 Apr 2017, 15:54

Maihuenopsis macht meiner Erfahrung keine Zicken beim Keimen, Tephros im engeren Sinne schon!
Ich habe Saatgut von inländischen Händlern eingesetzt, auch von Nobby, dazu quer Beet allerlei Opuntoideae mit wechselndem Erfolg. Alle höchstens einen Tag vorgequollen und ohne weitere Behandlung wie Stratifizierung oder chemische bzw. mechanische Skarifizierung ausgesät.
Ein paar Opuntien, ein Tephro. geometricus, ein Ptero von 4 Körnern drei gekeimt und zwei verpilzt. Die Maihuenopsis stehen zum Pikieren an um raus an die Sonne schneller zulegen zu können. Der geometricus aus einer halben Tüte wurde bereits im Sommer pikiert und den Winter im ungeheizten GWH gut überstanden!
Man braucht halt zusätzlich Geduld zu der Samen- und Keimlotterie!
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 740
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  andi1234 am Do 27 Apr 2017, 08:30

Danke für eure Hilfe.
Nobby hat mir auch noch ein paar Tipps gegeben.
Werd wohl mal was bestellen müssen und Erfahrungen sammeln. Shocked
avatar
andi1234
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 133
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Turbinicarpus, Astrophytum und so einige mehr

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  ClimberWÜ am Do 27 Apr 2017, 12:00

Zum Vergleich hatte ich unter denselben Bedingungen Opuntia phaeacantha und polyacantha aus dem eigenen Garten ausgesät die einen Teil des Winters in der Frucht an der Pflanze verbracht hatten. Dabei hatte ich im ersten Anlauf einen Keimerfolg von 50% so dass ich den Rest guten Gewissens zur Samenverteilung auf der Schweinfurter Börse geben konnte.
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 740
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  M.Ramone am Di 23 Jan 2018, 14:15

Wie lange dauert es ca. von der Aussaat bis zur Keimung? Muss ich hier im schlimmsten Fall mit vielen Monaten, bzw. Jahren rechnen?
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  ClimberWÜ am Di 23 Jan 2018, 14:34

M.Ramone schrieb:Wie lange dauert es ca. von der Aussaat bis zur Keimung? Muss ich hier im schlimmsten Fall mit vielen Monaten, bzw. Jahren rechnen?
Ja, man kann die nichtgekeimten Samen im nächsten und den darauf folgenden Jahren nochmal zum Keimen ansetzen.
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 740
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten