Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  Nopal am Mi 31 Okt 2018, 19:20

Es sind ja nur kleine Fehler, meistens sind Buchstaben vertauscht.
Der p. simpsonii ist sicher nur eine Verwechslung.

Beste Grüße
Nopal

avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1741
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  Timm Willem am Do 08 Nov 2018, 15:54

M.Ramone schrieb:Und falls sie wem zu teuer werden sollten, dem möchte ich gerne diesen Händler ans Herz legen.
Hallo Zusammen,
ich würde dort gerne etwas bestellen, nicht unbedingt Tephros, aber die Liste ist schon interessant.
Leider funktioniert die Mail-Adresse nicht, gibt es noch eine andere Mail-Adresse, oder muss man tatsächlich mit der Post schicken?
avatar
Timm Willem
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  ClimberWÜ am Do 08 Nov 2018, 16:02

Timm Willem schrieb:
M.Ramone schrieb:Und falls sie wem zu teuer werden sollten, dem möchte ich gerne diesen Händler ans Herz legen.
Hallo Zusammen,
ich würde dort gerne etwas bestellen, nicht unbedingt Tephros, aber die Liste ist schon interessant.
Leider funktioniert die Mail-Adresse nicht, gibt es noch eine andere Mail-Adresse, oder muss man tatsächlich mit der Post schicken?
funktionieren denn die beiden Emailadressen auf http://www.cactus-nursery.eu/about.htm auch nicht?
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 740
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  M.Ramone am Do 08 Nov 2018, 16:34

Hab mal nachgeschaut. Also ich habe über cactus@cactus-nursery.eu bestellt, und Antwort habe ich von Martin Svedrnoch erhalten. Das war im Februar diesen Jahres.

Ach so, für den Fall, dass du Staubkörner bestellen möchtest, sei dir gesagt, dass die Samen in kleinen Plastiktüten versendet werden.
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  Timm Willem am Do 08 Nov 2018, 18:39

Vielen Dank für Eure Rückmeldung.
Beide Mail-Adressen gingen leider nicht.
Vorwiegend möchte ich Samen von Säulen bestellen. Meist sind die nicht so klein.
Kleine Plastiktüten sind aber auch so etwas schwierig.
Wie waren denn die Keimergebnisse?
Viele Grüße
Simon
avatar
Timm Willem
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  M.Ramone am Do 08 Nov 2018, 21:47

Bei den Astrophyten lag die Keimquote bei 100%. Frailea 90%-100%. Navajoa, Neoraimondia, Copiapoa und Matucana um die 50%, leider habe ich sie nicht durchbekommen. Tephrocactus und Maihueniopsis gut bis zu dem Tag, an dem ich das Saatgut in der prallen Sonne habe stehen lassen. Da wurde es dann weich gekocht. Aber dafür, dass ich oft von schlechten Keimquoten bei opuntienartigen lese, war ich wirklich zufrieden. Dummerweise standen die bei den Schnecken ganz oben auf der Speisekarte. Ich kann leider keine genaueren Angaben machen, weil ich einfach zu viele Fehler begangen habe.
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  Timm Willem am Fr 09 Nov 2018, 07:52

Danke für die Infos, das Ergebnis scheint ja sehr vielversprechend. Ich habe selber schon öfter verzweifelt und oft erfolglos versucht verschiedene Opuntien zur Keimung zu überreden.
Ich habe es heute noch einmal versucht, beide Mail-Adressen sind aber weiter nicht erreichbar.
avatar
Timm Willem
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus und Maihueniopsis Samen

Beitrag  M.Ramone am Fr 09 Nov 2018, 11:03

Das finde ich sehr eigenartig. Die Liste wurde erst vor kurzem aktualisiert.
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten