Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Meine Mammilarien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Meine Mammilarien

Beitrag  Klaus am So 30 Apr 2017, 20:18

Ich bin nicht gut bei der Bestimmung der Mammilarien. Ich habe schon einige Kakteenbücher durch und bin mir unsicher. es sehen zuviele ähnlich aus.
Bei einer bin ich ziemlch sicher: Mammillaria zeilmanniana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei den folgenden kenne ich den Namen nicht:
Der erste könnte eine M. haageana sein oder?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



avatar
Klaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Mammilarien

Beitrag  Knufo am So 30 Apr 2017, 21:36

Hallo Klaus,

Bild Nr. 4 dürfte Mammillaria bocasana sein.
Bild Nr. 5 Mammillaria perezdelarosae

für die übrigen melden sich hoffentlich die Experten noch.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1898
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Mammilarien

Beitrag  Frühlingserwachen am Mo 01 Mai 2017, 21:23

Hallo Klaus,

bei der Nr. 1 wäre ich mir gar nicht so sicher. Manche Zeilmannianas haben pinke, andere weiße Blüten; gestreift kenne ich sie nicht. Irgendwie passt mir der gesamte Habitus nicht.

Zu den Unbekannten:
Das 4. Bild (der Wuschelkaktus) zeigt meiner Ansicht nach eine M. bocasana.
Nr. 7 mit ziemlicher Sicherheit eine M. spinosissima.
Bei Nr. 5 stimme ich mit meinem Vorschreiber überein.
Den 6. Kaktus müsste man als Ganzes sehen. Das Scheitelfoto alleine finde ich nicht so aussagekräftig.

Gruß, Michael
avatar
Frühlingserwachen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 235
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Mammillaria, Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Mammilarien

Beitrag  Klaus am Mo 22 Mai 2017, 16:27

Hier noch einmal Nr. 6.
Blüht immer noch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Klaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Mammilarien

Beitrag  Frühlingserwachen am Mo 22 Mai 2017, 18:28

Also Nr. 6 geht für mich auch in Richtung M. spinosissima. Da gab es manche Formen, welche als zwar andere Art beschrieben wurden, inzwischen aber zu M. spinosissima eingezogen worden sind.

VG, Michael
avatar
Frühlingserwachen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 235
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Mammillaria, Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten