Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Ist das Monadenium Ritchiei?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ist das Monadenium Ritchiei?

Beitrag  Aysha1024 am Mo 01 Mai 2017, 12:39

Hallo Zusammen,
habe die Pflanze (vorn im Bild) vor einiger Zeit mit der Aufschrift Sukkulenten-Mix erworben. Nach Bildvergleichen halte ich das für Monadenium Ritchiei.
Kann das jemand der die Pflanze kennt bestätigen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüsse
Bernhard
avatar
Aysha1024
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 58
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum

Nach oben Nach unten

Re: Ist das Monadenium Ritchiei?

Beitrag  Shamrock am Di 02 Mai 2017, 00:26

Wüsste auf Anhieb keine "Verwechseleuphorbia" und würde somit mal ja sagen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9727
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Ist das Monadenium Ritchiei?

Beitrag  Ada am Di 02 Mai 2017, 11:04

Hallo Bernhard,

ich denke auch, dass es Monadenium ritchiei ist, ich füge Dir zum Vergleich noch ein paar Bilder von meinem Exemplar bei, auch mit Blättern und Blütenansatz:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße,
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 485
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Ist das Monadenium Ritchiei?

Beitrag  Aysha1024 am Di 02 Mai 2017, 18:46

Danke Shamrock und Ada,

wollte sicher sein, da ich mich mit Haworthia und Aloe schon getäuscht hatte.

@Ada: Tolle Pflanze, da bin ich richtig neidisch.

Grüsse
Bernhard
avatar
Aysha1024
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 58
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum

Nach oben Nach unten

Re: Ist das Monadenium Ritchiei?

Beitrag  Bombax am Di 02 Mai 2017, 20:08

Hallo Aysha
Ja Monadenium ritchiei,
Ciao Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 189
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Ist das Monadenium Ritchiei?

Beitrag  Ada am Di 02 Mai 2017, 22:05

Aysha1024 schrieb:@Ada: Tolle Pflanze, da bin ich richtig neidisch.
Grüsse Bernhard
Hallo Bernhard,
Du wirst nicht lange warten müssen, bis Deine Pflanze auch so groß wird, dieses Monadenium wächst eigentlich recht zügig: ich habe gerade mal nachgesehen, ich habe die Pflanze 2014 gekauft, als liegender Ableger, 2,5 cm hoch. Die Aufnahmen von vorhin sind aus dem vorigen Jahr, 2016, also zwei Jahre danach.
Gib ihr im Sommer viel Sonne, schön gießen und auch düngen - dann wird sie auch bald ihre schönen dicken Blätter zeigen, und wachsen. Im Winter halte ich sie stocktrocken, dann fallen die Blätter ab, das gehört dazu.
Viele Grüße, sunny
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 485
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Ist das Monadenium Ritchiei?

Beitrag  Shamrock am Mi 03 Mai 2017, 09:37

Ada schrieb:Im Winter halte ich sie stocktrocken
...aber bitte nicht ganz so kühl wie bei Kakteen... Meine bescheidenen Erfahrungen sagen mir, dass man in Kenia offenbar keine sonderlich großen Erfahrungen mit Kälte hat.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9727
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Ist das Monadenium Ritchiei?

Beitrag  Bombax am Mi 03 Mai 2017, 10:14

Shamrock hat recht,
Staubtrocken geht natürlich, entspricht aber nicht den Bedürfnissen von Monadenium, sonst kann es ewig im Frühjahr dauern sie wieder
In Gang zu bekommen. Dieses Monadenium ist aber relativ unkompliziert und tolerant. Es wird dir schon gelingen.
Ciao Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 189
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten