Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria bombycina blühfaul

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Mammillaria bombycina blühfaul

Beitrag  OPUNTIO am Mo 01 Mai 2017, 17:56

Hallo an alle
Links im Bild seht ihr meine alte M. bombycina.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die hab ich vor vielen Jahren als etwa 3 cm große Pflanze gekauft.
Was soll ich sagen. Sie wächst, sie treibt Ableger ABER sie blüht nicht.
Im Sommer steht sie sehr sonnig auf dem regengeschützten Balkon. Im Winter im Keller bei etwa 10 bis 14 Grad. Trocken. Gegossen wird nicht.
Ich hab sie schon im Keller sehr hell direkt am Fenster überwintert oder halbdunkel weiter weg. Auch etwas wärmer ( 12 bis 16 Grad ) hell auf dem Dachboden hab ich schon probiert.
Sie stand auch schon zwei Sommer lang eher halbschattig auf dem Balkon. Blüten? Fehlanzeige.
Das letzte Umtopfen ist ca.4 Jahre her, der Topf reicht aber noch aus. Sie steht in einem Gemisch aus verwittertem Granit, Lava, Bims und wenig Humus.
Gedüngt wird mit Wuxal wie alle anderen auch.
Ich hab mit keiner Mammillarie bisher Schwierigkeiten gehabt was die Blühwilligkeit betrifft. Irgendwann blühten sie alle. Manchmal gab es ein Jahr Pause, in Ordnung. So, wie bei der alten M. matudae daneben, die auch nicht jährlich ihren Flor zeigt.
Aber diese Bombycina will mich ärgern.
Heute hab ich ihr gedroht sie mit Strohblüten zu spicken falls es wieder nix wird mit der Blüte Twisted Evil Twisted Evil

Aber vielleicht geht es euch ja ähnlich. Ich hab nämlich auf die Schnelle kein Bild einer blühenden bombycina im Forum gefunden.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2470
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria bombycina blühfaul

Beitrag  Wüstenwolli am Mo 01 Mai 2017, 18:46

Hallo Stefan,
die bomby´s sind sehr unterschiedlich in Sachen Blühfreudigkeit.
Das Foto entstand vor etwa 2 Wochen im BoGa Solingen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

sie stammen größtenteils aus einer meiner Aussaaten
Einige mögen blühen , andere nicht.
Sie überwintern im BoGa wie auch bei mir sehr hell und recht kalt-
es geht manchmal nahe 0° , wenn es schnell abkühlt.

habe noch 2 Exemplare aus der Aussaat in meiner Sammlung-
eine hatte vor 2-3 Wochen geblüht- ( müßte auch im 2017er "Blüten- unserer Kakteen" - Thread zu sehen sein )die steht wärmer sommers wie Winter-
die 2. im Bodenbeet wird demnächst blühen.
Beide blühen seit Jahren regelmäßig.

Du hast vermutlich eine Mammi, die sich nicht vermehren will,
weil sie schon in einer großen Kommune lebt... Wink Very Happy

Aber so geht es wahrscheinlich jedem mit irgendeiner Pflanze,
die einfach nicht blühen mag!


LG Wolli




avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4806
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria bombycina blühfaul

Beitrag  Knufo am Mo 01 Mai 2017, 18:53

Hallo Stefan,
schöne große Mammillaria hast Du da.
Bei der M. bombycina gibt es wohl tatsächlich blühfaule Exemplare, wie ich aus versch. Beiträgen in dem Thread "Blüten unserer Kakteen 2017" entnehmen konnte.
Ich habe da wohl Glück gehabt. Mir wurde im Dez. 2015 ein unbewurzelter Ableger geschenkt und zu meiner Freude blüht er derzeit das erste Mal.
Ich wünsche Dir viel Glück und das es doch noch klappt mit den Blüten.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2772
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria bombycina blühfaul

Beitrag  Coni am Mo 01 Mai 2017, 19:02

Hallo Stefan

Also wenn ich M. bombycina in Google eingebe spuckt der mir etliche Fotos mit Blühten aus.  Very Happy
z.B. hier http://www.kakteensammlung-holzheu.de/mammillaria_bombycina.html

Ich habe noch einige Mammillarien ohne Namensschildchen da diese aus Baumärkten stammen.  Rolling Eyes  
Wenn ich mir so die Fotos ansehe und vergleiche müsste das diese sein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe zwei Pflanzen aus unterschiedlicher Herkunft. und beide blühen seit Erwerb jedes Jahr zuverlässig und recht ausdauernd.
Überwintert wird bei mir im Gewächshaus bei ca. 8-10 C. Während der extremen Kälteperiode ging es mal kurzfristig auf ca. 5 C runter.

Danke noch für Deinen Hinweis zur Namensbestimmung. Da muss ich doch gleich noch zwei Schildchen anschreiben!  Laughing

Grüsse Coni
avatar
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 539
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria bombycina blühfaul

Beitrag  nikko am Mo 28 Aug 2017, 08:47

Moin,
genau wie Coni habe ich meine M. bombycina mal im Baumarkt erstanden:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das ist auch schon ein paar Jahre her, sie bekommt ja nun auch schön Kindel, wird bestimmt mal eine schöne Gruppe. Aaaaber Blüten bisher Fehlanzeige!   Sad
Da habe ich sicher auch ein blühfaules Exemplar erwischt, bin gespannt, ob das sich im fortgeschrittenen Alter irgendwann mal ändert!
(Rechts daneben, die 2. Pflanze, selber Herkunft, hat auch noch nie geblüht...)

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4646
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria bombycina blühfaul

Beitrag  turbini1 am Mo 28 Aug 2017, 10:04

Hallo,
bei mir blühen unterschiedliche bomby Formen gleichmäßig im Frühjahr, Aussetzer sind mir noch nicht aufgefallen. Meine Pflanzen bilden auch Gruppen sind aber auch nach zum Teil mehr als 15 Jahren bei weitem nicht so lang wie deine. Die Pflanzen stehen ganzjährig im GH und haben im Winter auch schon mal Temperaturen rund um 0°C. Was mich in manchen Beiträgen hier wundert ist der Blütenzeitpunkt im Sommer. Bei den gurkigen Pflanzen aus dem Erstbeitrag denke ich könnte es am fehlenden Licht und zu viel Dünger liegen, die Erde kommt meiner Mischung recht nahe.
Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3342
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria bombycina blühfaul

Beitrag  abax am Mo 28 Aug 2017, 11:49

Habe irgendwo mal gelesen- wahrscheinlich in einer alten KuaS- das es bei bombicyna blühfaule Klone gibt/ gab und anfänglich nur solche Pflanzen in Kultur waren.
avatar
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 806
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria bombycina blühfaul

Beitrag  nikko am Mo 28 Aug 2017, 12:34

Moin,
vielen Dank für Eure Antworten!
Dann habe ich vermutlich genau solche Exemplare erwischt... Na, schön sehen sie dennoch aus, irgendwann werden die sich aber doch auch vermehren wollen, oder? Liegt ja in der Natur der Sache. Ich warte mal ab und wenns noch 10 Jahre dauert, Kakteenliebhaber sind ja bekanntlich geduldig. (Sonst würden wir z.B. keine Aztekien aussäen und wurzelecht pflegen Very Happy )

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4646
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria bombycina blühfaul

Beitrag  Markus am Mo 28 Aug 2017, 15:47

Bin ich froh, dass ich eine brave Mammillaria bombycina habe! Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 463
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, aber nicht nur!

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria bombycina blühfaul

Beitrag  Echinopsis am Mo 28 Aug 2017, 15:49

Hallo Markus,

Die ist doch bestimmt schon uralt. Eine sehr schöne Pflanze, die in keiner Sammlung fehlen sollte! Smile
Danke für die Vorstellung!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15110
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten