Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Sedum sucht Namen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sedum sucht Namen

Beitrag  wikado am Mi 03 Mai 2017, 20:25

Hallo ich suche für dieses Sedum einen Namen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2329
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Sedum sucht Namen

Beitrag  Wüstenwolli am Mi 03 Mai 2017, 22:11

Hallo Nicole,
es ist Sedum kamtschaticum-
sehr robust-
die Herkunft steckt im Namen. Very Happy

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4455
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Sedum sucht Namen

Beitrag  hilde am Mi 03 Mai 2017, 22:13

Das dürfte Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold' sein, was hier in den nächsten Tagen auch blühen wird.

Liebe Grüße
hilde
avatar
hilde
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53

Nach oben Nach unten

Re: Sedum sucht Namen

Beitrag  Wüstenwolli am Mi 03 Mai 2017, 22:26

..ist auch als Sedum kamtschaticum var. floriferum bekannt Very Happy

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4455
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Sedum sucht Namen

Beitrag  plantsman am Do 04 Mai 2017, 18:52

..... und kein Sedum mehr ist. Die richtige Gattungsbezeichnung ist Phedimus. Also Phedimus kamtschaticus.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon

Anzahl der Beiträge : 1242
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Sedum sucht Namen

Beitrag  wikado am Fr 12 Mai 2017, 20:13

Man lernt ja nie aus....

Aber um nicht noch einen Thread auf zu machen, ich habe die Tage so rein zufällig bei meiner Mama im Vorgarten unter nem Rosenstrauch am Mauerrand  Sedum gefunden ( waren wohl die Vögel ) lol!. Kann man hier auch einen Namen sagen? Ein kleines Stück habe ich mal abgemacht und woanders rein zum Bewurzeln ( in der Sonne ist es deutlich rötlicher)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2329
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Sedum sucht Namen

Beitrag  Shamrock am Fr 12 Mai 2017, 22:19

Hi Nicole,

so rot ungefähr?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oder eher so?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn´s dann mal blüht, dann sieht´s ungefähr so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Würde mal auf das klassische, heimische Sedum album tippen und hoffe, dass ich in keinem Fettnapf gelandet bin.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8672

Nach oben Nach unten

Re: Sedum sucht Namen

Beitrag  plantsman am Sa 13 Mai 2017, 21:32

Moin,

Shamrock schrieb:Würde mal auf das klassische, heimische Sedum album tippen und hoffe, dass ich in keinem Fettnapf gelandet bin.

nein, kein Fettnapf in Sicht grinsen2 .

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon

Anzahl der Beiträge : 1242
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Sedum sucht Namen

Beitrag  KarMa am Do 29 Jun 2017, 21:24

Auch ein Sedum?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2511
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Sedum sucht Namen

Beitrag  Shamrock am Do 29 Jun 2017, 21:56

Cool, ein Sedum-Bestimmungs-Sammelthread! *daumen* Sieht gut aus, Karin. Aber für die Art gebe ich in dem Fall dann doch lieber mal weiter an jemanden mit deutlich mehr Kompetenz wie beispielsweise Stefan. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8672

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten