Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Monadenium reflexum

Nach unten

Monadenium reflexum

Beitrag  Bombax am Do 04 Mai 2017, 07:26

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]
Auch beim Umtopfen

Man sieht noch die Reste eines, wie sich leider später herausstellte, völlig ungeeigneten Substrates ( Lava und Rindenhumus ). Das hat mir im Verlauf viele eingegangene Sämlinge beschert. U.a. auch Pachypodium brevicaule 12-15 Planzen auf einen Schlag, die bereits in einem 12. Topf
Und längst blühfähig waren. Das war leider ein hoher Preis und höchst frustrierend.
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 314
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Monadenium reflexum

Beitrag  Echinopsis am Fr 02 Jun 2017, 21:59

Hallo Bombax,

Du stellst uns hier sehr interessante "andere Sukkulenten" vor, dafür herzlichen Dank!
Du scheinst ein gutes Händchen für diese empfindlichen Pflanzen zu haben.

Wie alt sind Deine Monadenium die Du uns hier vorstellst?

Ich würde mich freuen wenn Du weiter berichtest über Deine anderen Sukkulenten.
Deine Berichte sind stets interessant!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15007
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Monadenium reflexum

Beitrag  tks am Fr 02 Jun 2017, 22:13

Bombax schrieb:Man sieht noch die Reste eines, wie sich leider später herausstellte, völlig ungeeigneten Substrates ( Lava und Rindenhumus ).
Und in was hast du dann umgetopft?
avatar
tks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 129

Nach oben Nach unten

Re: Monadenium reflexum

Beitrag  Bombax am Sa 03 Jun 2017, 09:24

Hallo Daniel,
Herzallerliebst und Danke.
Als Substrat bin ich inzwischen bei der Kakteenerde von der Fa. Vulcatec angelangt und bin der Überzeugung,daß es für meine
Pflanzen das Beste ist. Ich mische noch ca. 20% Humus darunter. Das ist es. Winken
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 314
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten