Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Wiederbewurzelung?

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Wiederbewurzelung?

Beitrag  TobyasQ am Mi 16 Aug 2017, 11:01

Matthias Matthias, das Alter halt und die graue Masse schwächelt eben.
Der Schwimmkurs hat auch nicht mehr geholfen. Der Penio hat jetzt endgültig das Zeitliche gesegnet. RIP
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 854
Lieblings-Gattungen : EC, Monotypen, Cleistocactus, Matucana, Winterharte, Epiphyten

Nach oben Nach unten

Re: Wiederbewurzelung?

Beitrag  Cristatahunter am Mi 16 Aug 2017, 12:57

Peniocereus lasse ich ordentlich abtrocknen und stelle die triebe in Wasser ein wie eine Schnittblume. Wurzelt sehr gut. Dem Mammillopsis würde ich unten etwe bis zu 3cm alle Dornen samt Areolen wegschaben und anschliessen direkt in Substrat oder cocohum stecken und nach ein paar Tagen gut feucht halten und danach in die Winterruhe schicken. Bis im Frühling sollten Wurzeln da sein. Du kannst auch den alten Wurzelstock abschneiden bis du auf sauberes Gewebe stösst. Da kommen die Wurzeln gut durch. Juni, Juli, und August sind die besten Monate zum bewurzeln.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13073
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten