Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pilosocereus

+17
go2bangkok
OPUNTIO
Dennis. R
Knufo
Lexi
Bimskiesel
Fupsey
Grandiflorus
Vollsonnig
Shamrock
RalfS
jupp999
Palmbach
Kees
plantsman
Tofterigen
romily
21 posters

Seite 16 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16

Nach unten

Pilosocereus - Seite 16 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Fupsey Sa 17 Jul 2021, 21:53

Okay, das ist aber schon eine stattliche Pflanze *daumen* mir gefällt die Wolle auch besonders gut!

Nicht zu vergessen ist das viele leckere Obst, dass sie auch noch produziert!
Jetzt bin ich noch neidischer Wink ob ich das von meinen Sämlingen noch erwarten kann..
Fupsey
Fupsey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Melocactus, Gymnocalycium, ....

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 16 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Shamrock Sa 17 Jul 2021, 21:57

Immer schön viel Gießen, dann wird das schon! Als ich ihn damals bekommen hab, hat er auch noch bequem auf die Rücksitzbank gepasst. Wink

Wenn du genau guckst, dann siehst du schon wieder zwei frische Knospen aus der Wolle kommen. Die konnte man gestern noch nicht sehen. Das ist jetzt eine Frage von zwei, drei Tagen, dann blühen die auch - das geht also wirklich wahnsinnig schnell...! Wenn ich bedenke wie elendig lange man bei anderen Kakteen manchmal von der ersten Knospensichtung auf die Blüte wartet...
Und wenn du in der aktuellen KuaS mal ganz genau guckst, dann siehst du ihn dort auch. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25542
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 16 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Fupsey So 18 Jul 2021, 17:50

Wenn du genau guckst, dann siehst du schon wieder zwei frische Knospen aus der Wolle kommen
Gefunden! Very Happy  das wäre doch ein potentieller Kandidat für die Strichliste. Ganz gut, vor allem, wenn bei Kakteen häufig Entschleunigung angesagt ist.

Und wenn du in der aktuellen KuaS mal ganz genau guckst, dann siehst du ihn dort auch. Wink
dann werde ich mal suchen gehen. Kann doch nicht sein, dass ich den übersehen habe Rolling Eyes

.. und damit ich auch was beitrage:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ein P. albisummus-Sämling aus dem letzten Jahr. Die Magnificus-Sämlinge sind alle der Sonne, trotz Gewöhnung, zum Opfer gefallen - Schwächlinge!

Sag mal, magst du mir bitte paar Samen dieser Pflanze im laufe des Jahres zur Seite legen? Dann kann ich mir paar leucocephalus-Säulen anziehen, die die gleichen Eigenschaften deiner Pflanzen haben. Die ist doch selbstfertil, oder nicht?
Fupsey
Fupsey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Melocactus, Gymnocalycium, ....

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 16 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Shamrock So 18 Jul 2021, 18:14

Ja, man muss aber die weit herausstehende Narbe mal hinter in die Pollen biegen, sonst passiert da nix. Ist dann aber verdammt viel leckeres Fruchtfleisch... Wird nicht einfach zu putzen.

Strichliste wäre naheliegend, vielleicht nächstes Jahr? Dir einstweil viel Erfolg mit den Sämlingen und viel Freude beim Blättern in der KuaS!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25542
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 16 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Fupsey So 18 Jul 2021, 18:30

danke
Fupsey
Fupsey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Melocactus, Gymnocalycium, ....

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 16 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Shamrock Fr 23 Jul 2021, 01:52

Und gefunden in der aktuellen KuaS oder brauchst du einen Tipp? Wink


Fupsey schrieb: Sag mal, magst du mir bitte paar Samen dieser Pflanze im laufe des Jahres zur Seite legen? Dann kann ich mir paar leucocephalus-Säulen anziehen, die die gleichen Eigenschaften deiner Pflanzen haben. Die ist doch selbstfertil, oder nicht?
Der allesentscheidente Moment bei der Pilosocereus-Obsternte. Wie man sieht, erfordert diese Prozedur viel Zeit, Aufmerksamkeit und allerhöchste Konzentration:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fiel mir heute spontan so ein, nachdem ich derzeit mindestens einmal täglich vorsichtig Pollen einer Springkrautblüte mittels Pinsel auf die Narben der weiblichen Blüten balanciere... Wenn´s nur immer so schön einfach wie beim Pilosocereus wäre! Aber macht man das nicht, dann gibt´s auch kein Obst! Obwohl die Blüten wirklich auch von Bienen und Co. regelmäßig besucht werden, sind diese einfach zu klein, um zufällig auch mal anhaftenden Pollen auf der weit aus der Blüte ragenden Narbe zu verlieren. Zumindest gab´s noch nie eine Frucht ohne diesen kleinen Handgriff.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25542
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 16 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Fupsey Fr 23 Jul 2021, 09:37

Und gefunden in der aktuellen KuaS oder brauchst du einen Tipp? Wink
Gefunden! Der Kalender für 2022 Very Happy

Wie man sieht, erfordert diese Prozedur viel Zeit, Aufmerksamkeit und allerhöchste Konzentration:
Ich würde die Narbe wahrscheinlich mit meiner nicht vorhandenen Feinmotorik zerdrücken Rolling Eyes Wink

Obwohl die Blüten wirklich auch von Bienen und Co. regelmäßig besucht werden, sind diese einfach zu klein,
wenn man zu lange wartet, haben sie dann auch noch den meisten Pollen einfach nur weggetragen Smile

Mal was anderes: Ich finde, dass die unzähligen Staubblätter von Kakteenblüten die Blüten so wunderschön machen. Wenn man bedenkt, dass bei anderen Pflanzen die Staubgefäße zugunsten der Petalen so gut wie immer weggezüchtet werden ..
Fupsey
Fupsey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Melocactus, Gymnocalycium, ....

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 16 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Shamrock Fr 23 Jul 2021, 11:48

Bingo! Very Happy Bin ja auch ganz stolz darauf...! Very Happy

Natur ist sowieso immer schöner als Züchtungen! Wink

Wir reden hier von Fledermausblüten und Fledermäuse sind offenbar sehr grobe, rücksichtslose Tiere! Zumindest sind die Blüten dermaßen stabil gebaut, da müsstest du schon mit der Zange rangehen um was kaputt zu machen und versehentlich passiert da sowieso nicht. Wink

Um da den (oder heißt es die?  scratch ) gesamten Pollen wegzuschleppen, bedarf es schon eines ganzen hungrigen Bienenstaates!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25542
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 16 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Fupsey Fr 23 Jul 2021, 22:42

Das kannst du sein Wink

Ich vergesse immer mal wieder, dass dort eine ganz andere Fauna herrscht

Oder irgendwelche Wildbienen. Ich sehe häufig Wildbienen, die sich gerne in pollenreichen Kakteenblüten "herumwälzen". Meistens ist am zweiten oder dritten Tag fast nix mehr an Pollen zu finden. Very Happy
Fupsey
Fupsey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Melocactus, Gymnocalycium, ....

Nach oben Nach unten

Seite 16 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten