Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Meine Hybridenbilder 2017

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Meine Hybridenbilder 2017

Beitrag  Thomas G. am Fr 19 Mai 2017, 13:08

Hallo zusammen,

ich hoffe es ist ok wenn ich für meine Hybridensammlung ein eigenes Thema aufmache. Ich möchte zu jeder Hybride ein paar Bemerkungen machen und im allgemeinen Kakteenbilderthema würde das eher stören, finde ich.

Ich fange an mit der "Yellow California"

Das ist fast immer die erste Trichohybride, die bei mir blüht und deshalb mag ich sie auch besonders. Gezüchtet wurde sie in den USA von einem Mr. Hans Britsch, dem auch die "Orange California" und die berühmte "Flying Saucer" (mein Avatarbild) zugeschrieben werden.

Als die ersten Exemplare der "Yellow California" im letzten Jahrhundert (ich glaube es war so in den 70/80ern) zu uns nach Deutschland kamen war sie heiss begehrt und zählte etliche Jahre zum Goldstandard unter den Tricho-Hybriden. Ich weiss noch gut, wie stolz und glücklich ich war, als ich endlich eine bekommen habe Smile

Mittlerweile gibt es viel bessere Kreuzungen was Blühfreudigkeit, Farben und Blütengröße angeht, aber sie ist und bleibt ein echter Klassiker aus einer Zeit als wir noch nichts von Cantora und co wussten Smile

Leider kann ich euch die Blüte nur in einer Seitenansicht zeigen, ich hab sie fototechnisch gesehen etwas ungünstig in mein Regal eingereiht Wink Der Blütendurchmesser dürfte bei etwa 15 cm liegen, es ist ihre 2. Blüte in dieser Woche und sie hat auch noch eine Knospe. Die maximale Blütengröße liegt bei recht beachtlichen 18 cm.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 857
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Hybridenbilder 2017

Beitrag  Thomas G. am So 28 Mai 2017, 13:42

Heute blühen zwei recht unterschiedlich Schickhybriden

Spring Blush : Ein ganz schönes Trumm von einer Echinopsisblüte mit über 15 cm Ø, aber mit allen Nachteilen der großen EH-Blüten : Recht instabil durch die lange Röhre und bei Hitze natürlich sehr kurzlebig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Tondelayo : 13 cm Ø, aber deutlich stabiler und auch langlebiger. Ausserdem farblich viel interessanter, die hat sogar ein paar leicht geflammte Blütenblätter.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ich werde die beiden mal kreuzen, mal sehen was dabei herauskommt Smile
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 857
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Hybridenbilder 2017

Beitrag  Knufo am So 28 Mai 2017, 16:26

Hallo Thomas,
schön die Beiden.
Wie viele Jahre dauert es bis Du das Ergebnis der Kreuzung begutachten kannst??? 5 - 6 Jahre mindestens, oder.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1817
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Hybridenbilder 2017

Beitrag  Thomas G. am So 28 Mai 2017, 17:29

Hallo Elke,

bei reinen, blühfreudigen Echinopsenkreuzungen ist das nicht so tragisch. Da kann man schon in 3 Jahren etwas sehen, wenn man ein wenig dahinter her ist Smile

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 857
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Hybridenbilder 2017

Beitrag  Knufo am So 28 Mai 2017, 22:27

Hallo Thomas,
interessant, dass hätte ich nicht gedacht.
Dann bin ich mal gespannt, welche Blüte Du uns in 3 Jahren präsentierst.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1817
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Hybridenbilder 2017

Beitrag  Thomas G. am Fr 02 Jun 2017, 13:17

Schauen wir mal, Elke Wink

Hier ist auf jeden Fall schon mal mein heutiges Highlight : meine Gräsers Schönste bringt 5 Blüten auf einmal. Bisher hat sie nur immer eine Blüte pro Jahr gebracht Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 857
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Hybridenbilder 2017

Beitrag  Knufo am Fr 02 Jun 2017, 23:43

Hallo Thomas,

wunderschön...
Das ist wirklich eine sehr schöne Blüte und dann fünf auf einen Streich. Kannte ich bis jetzt nicht. Gefällt mir sehr gut.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1817
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Hybridenbilder 2017

Beitrag  Thomas G. am Sa 17 Jun 2017, 09:50

Hallo zusammen,

heute habe ich einen Erstblüher aus eigener Zucht, der mir ausnahmsweise mal so richtig gut gefällt.

TMG.2009.21

Mutter : Impulse

Vater : Don Juan

Blütendurchmesser : 16 cm

Von der Don Juan habe ich mir intensive Farbe erhofft (die vererbt das echt gut) und mit der Impulse wollte ich Größe reinbringen. Es ist richtig gut aufgegangen Very Happy


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe gleich Pollen abgenommen und damit eine GBX.09.23 bestäubt die heute auch bei mir blüht.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch eine schön farbige Blüte, aber mit 9 cm Ø viel zu klein für meinen Geschmack. Vielleicht bring ich mit der TMG.09.21 ein wenig Größe rein Smile

Viele Grüße

Thomas

avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 857
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Meine Hybridenbilder 2017

Beitrag  Knufo am Sa 17 Jun 2017, 16:07

Hallo Thomas,

diese Blüte ist wirklich eine Wucht............. *Sabber* *Sabber* *Sabber*

Vielen Dank fürs zeigen.



avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1817
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Hybridenbilder 2017

Beitrag  Thomas G. am So 18 Jun 2017, 13:00

Hallo Elke,

gerne Smile

Und hier gleich noch zwei Bilder

1) Eine Cantora-Hybride, die eigentlich "Liskes Prachtstück" sein soll, aber da bin ich mir nicht mehr ganz so sicher. Der Durchmesser der Blüte liegt bei 19 cm und ich hab sie mit Pollen der TMG.2009.21.01 bestäubt (Kreuzbestäubung) :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


2) Eine Wessner 16-2001. Da ich da zwei Blüten zur Verfügung hatte, hat sie zusätzlich noch Pollen vom "Prachtstück" bekommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 857
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten