Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Seifenbaumgewächse (Sapindaceae)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Baumbestimmung - Ahorn, aber welcher? - Acer sempervirens (Kreta-Ahorn)

Beitrag  Rouge am So 05 Jan 2014, 17:26

Hallo Ihr Lieben,

jetzt brauche ich mal Eure Hilfe  Wink ... ich habe diesen Baum hier im September 2013 auf der Mainau als "Morgenländischer Ahorn" aufgenommen! Unter der Bezeichnung finde ich aber im Netz nur die "Morgenländische Platane" und das ist "mein" abgelichteter Baum nun def. NICHT  Wink ... mir geht es auch nicht um die genaue DEUTSCHE Bezeichnung, sondern um die genaue BOTANISCHE! Damit meine Datenbanken wieder stimmen ... kennt also eine/r von Euch folgenden Ahorn?



Zuletzt von Rouge am So 05 Jan 2014, 20:07 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3513
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Seifenbaumgewächse (Sapindaceae)

Beitrag  william-sii am So 05 Jan 2014, 17:41

avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2881
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Seifenbaumgewächse (Sapindaceae)

Beitrag  soufian870 am So 05 Jan 2014, 17:44

Ich vermute Feldahorn. (zumindest wegen der Blattform)

PS: Oh ja, ich glaube Ernst hat recht. (gute Augen Ernst  *daumen* )
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3523

Nach oben Nach unten

Re: Seifenbaumgewächse (Sapindaceae)

Beitrag  Rouge am So 05 Jan 2014, 17:50

Feldahorn def. nicht ... der hat nochmal Einkerbungen in jedem Lappen ...  scratch  Dreizähniger Ahorn ... soweit war ich auch schon, dann werde ich ihn wohl so nennen  grinsen ...  danke 

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3513
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Seifenbaumgewächse (Sapindaceae)

Beitrag  william-sii am So 05 Jan 2014, 18:22

Hallo Kerstin, jetzt habe ich ihn definitiv: http://de.wikipedia.org/wiki/Kreta-Ahorn
Synonym Acer orientale übersetzt => morgenländischer Ahorn.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2881
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Seifenbaumgewächse (Sapindaceae)

Beitrag  Rouge am So 05 Jan 2014, 20:07

*umarmen* Vielen Dank für Deine Mühe, Ernst ... Du bist jetzt schon der 3., der mir diesen Namen nennt und der wird auch (endlich) stimmen! Dann hat das "Kind" endlich einen richtigen Namen  yeahh 

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3513
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Welcher Strauch ist das ? - Strauch-Rosskastanie (Aesculus parviflora)

Beitrag  OPUNTIO am Fr 28 Aug 2015, 12:19



Die Knollen an den Ästen sind nicht ganz ausgereifte Samenkapseln. Die Braunfärbung der Blätter dürfte dem heissen Sommer geschuldet sein.
Der Strauch ist ca 1,20m hoch.
Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1761
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulente, Lobivien Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Seifenbaumgewächse (Sapindaceae)

Beitrag  KarMa am Fr 28 Aug 2015, 12:59

Hallo Opuntio,
bei Deinen Strauch könnte es sich um das "Schaublatt" handeln, evtl. das Kastanienblättrige Schaublatt - Rodgersia aesculifolia.
Hatte es lockere weißlich gelbe Blütenstände? Ich habe ein solches in einem Kübel, weil es sich sonst zu weit über sein Rhizom ausbreitet. Schöne Blätter, vor allem, wenn sie jung sind.



avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2673
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Seifenbaumgewächse (Sapindaceae)

Beitrag  OPUNTIO am Fr 28 Aug 2015, 13:41

Hallo Karin
Ich hab die Pflanze gestern im Zoo Leipzig gesehen, deswegen weiß ich nicht wie sie geblüht hat.
Es hat mich interessiert, eben wegen den kastanienähnlichen Blättern.
Ich denke das du mit Rodgersia aesculifolia. Recht hast.
Zwei fast reife Kapseln hab ich mitgenommen. Mal sehen ob daraus nächstes Jahr was wird.
Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1761
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulente, Lobivien Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Seifenbaumgewächse (Sapindaceae)

Beitrag  plejadengucker am Fr 28 Aug 2015, 15:23

Hallo Opuntio,

ich glaube, das es sich hier um eine Strauch-Rosskastanie
(Aesculus parviflora) handelt.
Kommt deinem Foto meines Erachtens nach näher als das gezeigte Schaublatt.

glaubt der plejadengucker
avatar
plejadengucker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 291

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten