Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Welcher Kaktus ist das?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Welcher Kaktus ist das?

Beitrag  Ivette079 am Fr 26 Mai 2017, 19:10

Hallo, kann mir jemand sagen was das für ein Kaktus ist? Es sollte eigentlich ein polaskia chichipe sein, aber er hat keine Bereifung???? Viele Stacheln sind abgebrochen, wachsen die wieder? Und noch eine Frage, sind die braunen Stellen irgendeine Krankheit? Hab ihn heute geschickt bekommen aber auf dem Foto sah er ganz anders aus, nämlich mit weißer Bereifung.
avatar
Ivette079
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Kalanchoe, Aloe, Aeonium, Echeveria

Nach oben Nach unten

Welcher Kaktus ist das?

Beitrag  Ivette079 am Fr 26 Mai 2017, 19:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Ivette079
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Kalanchoe, Aloe, Aeonium, Echeveria

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus ist das?

Beitrag  OPUNTIO am Fr 26 Mai 2017, 19:19

Für mich ist das Stenocereus marginatus.
Wo hast du den her? In identischem Substrat ( Bild 1 ) mit Übertopf gab es den kürzlich bei Aldi.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1795
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulente, Lobivien Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus ist das?

Beitrag  Ivette079 am Fr 26 Mai 2017, 19:47

Hallo Stefan, den hab ich bei MeinGartenShop bestellt. Hab ihn umgetopft, weil er in normaler Torf Erde war. 
http://www.meingartenshop.de/index.php?/Kakteen/Chichipe-Kaktus-Polaskia-chichipe-1-pflanze#.WShps3hCTqA
avatar
Ivette079
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Kalanchoe, Aloe, Aeonium, Echeveria

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus ist das?

Beitrag  Ivette079 am Fr 26 Mai 2017, 19:48

Da sieht man auch das Bild wie er aussehen sollte
avatar
Ivette079
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Kalanchoe, Aloe, Aeonium, Echeveria

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus ist das?

Beitrag  Stachelkrabbler am Sa 27 Mai 2017, 09:39

◾Ausgewachsen 3 - 4 m

Wie lange dauert es, bis so ein Kaktus wirklich so groß wird?
(Vorausgesetzt die Umgebung gibt es her)
10 Jahre? 100 Jahre?
avatar
Stachelkrabbler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Weis nicht

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Kaktus ist das?

Beitrag  Shamrock am Sa 27 Mai 2017, 09:49

Kann man nie pauschal beantworten. Gibt´s du ihm einen großen Topf mit nahrhaften Substrat, reichlich Wasser und Dünger sowie immer viel Wärme und Sonne, dann wächst er deutlich schneller als in rein mineralischem Substrat mit gelegentlichen, düngerfreien Wassergaben im kleinen Topf... Wink
Frei ausgepflanzt im GWH wäre das sinnvollste, wenn du ihn wirklich schnell groß und blühfähig kriegen willst.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9722
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten