Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Astrophytum auf O. bergeriana

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Astrophytum auf O. bergeriana

Beitrag  thommy am Di 01 Aug 2017, 20:22

Wie schauts denn bei euren Pfropfungen aus? Hab eben mal ein Bild im Gewächshaus geknippst. Der kleine zeigt jetzt frisches Wachstum.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Viele Grüße
Thomas
avatar
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 465
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum auf O. bergeriana

Beitrag  Astrophytum am Mi 02 Aug 2017, 07:22

Hallo Thomas,
das sieht ja super aus. Bei meinen gehts auch los aber ganz langsam. Ich mache Bilder sobald der Neutrieb gut sichtbar ist.
Viele Grüße Heinz
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2268

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum auf O. bergeriana

Beitrag  Torro am Mi 02 Aug 2017, 07:27

Hallo Thomas,

eigentlich so wie erwartet/befürchtet: Der Astro auf der Opuntie hat sich verabschiedet, der auf jusbertii wächst vernünftig
und der auf Peres geht auf wie ein Hefeteig...
Besonders interessant dabei ist, das er auch noch kindelt wie verrückt. Das könnte noch auf seine Entstehung zurückzuführen sein.
Der ging aus dem damaligen Experiment mit der Kindelpaste hervor.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Torro am Do 17 Aug 2017, 09:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
LG Torro
(Falls Bilder in meinen Beiträgen fehlen: Ich arbeite dran... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] )
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum auf O. bergeriana

Beitrag  thommy am Mi 02 Aug 2017, 09:40

Ist schon beeindruckend wie Peres treibt,davon ist bei mir mittlerweile auch schon ein kleiner Dschungel gewachsen.
Von der Geschwindigkeit eigentlich unschlagbar.
Viele Grüße
Thomas
avatar
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 465
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum auf O. bergeriana

Beitrag  Astrophytum am Mo 07 Aug 2017, 10:38

Hier ein paar Ergebnisse von mir auf der O.bergeriana. Alles wächst...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Bilder zeigen einen Ariocarpus und 2 x Astrophytum Myriostigma.
Viele Grüße Heinz
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2268

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum auf O. bergeriana

Beitrag  thommy am Mo 07 Aug 2017, 19:39

Hallo Heinz,deine sehen aber auch sehr gut aus Wink Mit Astrophyten probier ich das auch noch. Hab mir erstmal noch 4 bergeriana Ohren bewurzelt. Im Herbst säh ich dann Astros aus.
Viele Grüße
Thomas
avatar
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 465
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten