Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie Empty Colletia paradoxa- Hammerduft!

Beitrag  tephrofan am Do 10 Nov 2016, 06:14

Hammerduft!
Als ich voriges Jahr nach außergewöhnlichen Pflanzen googelte, fiel mir dieses Colletia paradoxa auf. Ich machte mich auf die Suche und fand einzig Esveld aus den Niederlande als Anbieter. Die Pflanze besteht eigentlich nur aus ziemlich bizarr anmutenden Stammdornen und rudimentären, kleinen Blättern. Ältere Pflanzen sind sehr beeindruckend- erinnern etwas an Poncirus trifoliata

http://www.strangewonderfulthings.com/246.htm

Meine erstanden, etwa 30cm hohe Pflanze wurde in grobfaseriges, mit Kakteensubstrat abgemagertes Substrat getopft, und sie fing bald darauf an zu blühen- und hört auch nicht mehr auf. Die Blüten sind zwar sehr klein, aber der Duft ist wirklich einzigartig! Erinnert etwas an Marzipan-Vanille und strömt durch das ganze Gewächshaus.
Die Pflanze stammt aus Südamerika, nähere Infos zur Kultur konnte ich leider nicht finden, lediglich dass sie äußerst selten ist- ich jedenfalls finde, sie gehört unbedingt besser verbreitet!

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie Collet10

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie Collet11

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie Collet12



tephrofan
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 743
Lieblings-Gattungen : Tephros, Feros, Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie Empty Re: Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie

Beitrag  romily am Do 10 Nov 2016, 09:22

Eine sehr interessante Pflanze, danke fürs Zeigen!
romily
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2013
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie Empty Re: Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie

Beitrag  Litho am Do 10 Nov 2016, 19:11

Michi, dann verbreite die mal Laughing
Also, ich meine erstmal vermehren und dann anbieten.
Oder hast Du zufällig zwei und eine übrig?
LG Michi II.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5499
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie Empty Re: Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie

Beitrag  Robtop am Do 10 Nov 2016, 20:28

Hallo Michi ,

so wie ich das sehe hast Du Zeit bis zum Frühling nächstes Jahr. Very Happy . Freiwillige Abnehmer gibts wohl genug. Melde mich schon mal an. Wink .
Los trau dich *Kaktus* . Wenn nicht Du wer sonst. !!

Der Robert
Robtop
Robtop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Alles was mir gefällt

Nach oben Nach unten

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie Empty Re: Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie

Beitrag  tephrofan am Fr 11 Nov 2016, 06:46

..werd mich bemühen!!! Gibt ja 0- Infos dazu im Netz, keine Ahnung wie man die Schöne vermehrt, probier mal verschiedene Methoden aus- bin ja schon glücklich wenn ich sie Schadensfrei durch den Winter bekomme- und der Duft....nach wie vor wirklich Balsam wenn ich in der tristen Zeit ins Gewächshaus geh und davon begrüßt werd....
tephrofan
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 743
Lieblings-Gattungen : Tephros, Feros, Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie Empty Re: Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie

Beitrag  Robtop am Fr 11 Nov 2016, 08:02

.... in deinem Paradies gibt es doch gar keine " triste Zeit " . Laughing .
Robtop
Robtop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Alles was mir gefällt

Nach oben Nach unten

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie Empty Re: Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie

Beitrag  Pieks am Fr 11 Nov 2016, 12:53

Hehe...
lol!

Immerhin hat sie es auf Platz 6 der hässlichsten Pflanzen vom Telegraph geschafft.

Kulturanleitungen finde ich bislang immer nur in Englisch. Wenn Stecklinge, dann jetzt (early fall) Stecklinge. Ist wohl ziemlich langwierig. Ich würd mir das auch echt gut überlegen, immerhin wird das Schnuffelchen bis zu 3 Meter hoch und breit.

Marzipan und Mandelöl sind da wesentlich unkomplizierter, riechen aber genauso gut...
*Süchtig*
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3372
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie Empty Re: Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie

Beitrag  Robtop am Fr 11 Nov 2016, 13:10

Ach Schönheit ist doch relativ. Ich finde es gibt keine hässlichen Pflanzen Rolling Eyes . Wie heist es so schön : Jeder Topf hat sein Deckelchen...
Kann 3 Meter werden muß ja aber nicht.

Der Robert
Robtop
Robtop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Alles was mir gefällt

Nach oben Nach unten

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie Empty Re: Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie

Beitrag  tephrofan am Fr 11 Nov 2016, 14:44

stimmt Robert- keine Ahnung welcher Vollpfosten da Ranking für Pflanzen"schönheiten" vergibt- wenn sie soo häßlich wäre, hätt ich sie nicht, und allein der Duft ist Hammer- ich nehme sie immer da mit wo ich gerade arbeite, und tut echt gut- außerdem wird die später richtig geil- schaut fast wie ein Alien aus- also da kenn ich definitiv "häßlichere" Pflanzen- wenn ich so die scheintoten Gasterien oder Hawortien anschau- die sind z.B. für mich abgrund häßlich- aber selbst da gibts Freaks die zahlen horrende Preise für die Teile...also lasst Geschmack Geschmack sein und Punkt-
tephrofan
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 743
Lieblings-Gattungen : Tephros, Feros, Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie Empty Re: Kreuzdorngewächse - Rhamnaceae ... das ist eine sehr interessante Pflanzenfamilie

Beitrag  Fred Zimt am Fr 11 Nov 2016, 15:15

Tolles Gewächs!

Die Liste im Telegraph hat wohl einer zusammengenagelt der Pflanzen generell nicht mag.
Habt ihr euch da mal durchgeklickt? Eine wunderbarer als die andere.

Und unter dem Bild von Drimia maritima steht Bowia volubilis Very Happy
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7131

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten