Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Die Gattung Prunus - hier gibt es Eßbares (Kirschen), Giftiges (Lorbeerkirsche), roh Ungenießbares (Schlehe) u.v.m.

Nach unten

Die Gattung Prunus - hier gibt es Eßbares (Kirschen), Giftiges (Lorbeerkirsche), roh Ungenießbares (Schlehe) u.v.m. Empty Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus)

Beitrag  Lutek am Mo 21 Apr 2014, 14:19

z. Zt. blüht unsere Kirschlorbeerhecke, der Duft ist betäubend ...

Die Gattung Prunus - hier gibt es Eßbares (Kirschen), Giftiges (Lorbeerkirsche), roh Ungenießbares (Schlehe) u.v.m. 00515

Gruß, Lutek


Zuletzt von Rouge am Di 02 Dez 2014, 11:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Überschrift berichtigt :))
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5485
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Die Gattung Prunus - hier gibt es Eßbares (Kirschen), Giftiges (Lorbeerkirsche), roh Ungenießbares (Schlehe) u.v.m. Empty Re: Die Gattung Prunus - hier gibt es Eßbares (Kirschen), Giftiges (Lorbeerkirsche), roh Ungenießbares (Schlehe) u.v.m.

Beitrag  KarMa am Di 22 Apr 2014, 12:54

Hallo Lutek,
den Duft kann ich gut leiden, bei mir wetteifert er mit den orangefarbenen Azaleen, die daneben blühen.
Fast so wie in der Parfümerie.
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3296
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Die Gattung Prunus - hier gibt es Eßbares (Kirschen), Giftiges (Lorbeerkirsche), roh Ungenießbares (Schlehe) u.v.m. Empty Prunus laurocerasus ǂ Chamaecyparis lawsonia

Beitrag  Tofterigen am Di 02 Dez 2014, 09:50

Hallo Lutek,

Entschuldige die Pedanterie, aber Kirschlorbeer ist "Prunus laurocerasus"
und "Chamaecyparis lawsonia" ist Lawsons Scheinzypresse, das ist ein
Nadelbaum von der US-Westküste der dort über 50m hoch wird und den es in
Gartencentern in sehr vielen Sorten zu kaufen gibt (ich kann diese ganzen
Chamaecyparisse sowieso nicht auseinanderhalten).

Viele Grüße,

Tofterigen
Tofterigen
Tofterigen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 96
Lieblings-Gattungen : Euphorbia, Sansevieria, Säulenförm. Kakteengattungen

Nach oben Nach unten

Die Gattung Prunus - hier gibt es Eßbares (Kirschen), Giftiges (Lorbeerkirsche), roh Ungenießbares (Schlehe) u.v.m. Empty Re: Die Gattung Prunus - hier gibt es Eßbares (Kirschen), Giftiges (Lorbeerkirsche), roh Ungenießbares (Schlehe) u.v.m.

Beitrag  Liet Kynes am Di 02 Dez 2014, 10:49

Hi zusammen

Da kann ich ja wenigstens noch pedantischer werden : Man sagt ja heute mehr und mehr Lorbeerkirsche dazu,eben weil die Gattung Prunus ist und nicht Laurus.

Ich habe eine zwiespältige Einstellung zur Lorbeerkirsche: Opa pflanzte vor 45 Jahren davon ein paar Exemplare in de Garten,den ich seit ein paar Jahren rekultiviere. Inzwischen habe ich nur noch zwei stehen lassen,wegen ihrem "Solitärverhalten". Und die ganzen fürchterlichen Ausläufer begegnen einem sogar viele Meter weiter im Rasen wieder.Um die alten Büsche herum herrschte viel zu großer Wurzeldruck für filigranere Gewächse. Wegen ihrer Robustheit in unserem Regionalklima kommt leider auch dazu, dass sie über Jahrzehnte hinweg viel zu inflationär verwendet wurden und dadurch absoluter Gartenstandard sind. Wer hier sonst nichts außer Wiese stehen lässt, der hat zumindest noch die Lorbeerkirschen... Schade drum,ist ja eigentlich eine tolle Blatt- und Blütenflanze.
Aber ihre ungebremste Präsenz lässt viele Gärten unserer Gegend eher eintönig und steril wirken.

Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Die Gattung Prunus - hier gibt es Eßbares (Kirschen), Giftiges (Lorbeerkirsche), roh Ungenießbares (Schlehe) u.v.m. Empty Die Gattung Prunus - hier gibt es Eßbares (Kirschen), Giftiges (Lorbeerkirsche), roh Ungenießbares (Schlehe) u.v.m.

Beitrag  Rouge am Mo 29 Mai 2017, 20:29

Ich hab' mich jetzt ein wenig in die Materie eingelesen - gerade, was die Lorbeerkirsche betrifft ...

Giftig: Ja
Tödlich: Ab einer gewissen Menge - ja

Aber: Sogar eßbar! Und zwar die gekochten Früchte Shocked ... in ihrer Heimat Türkei werden die Früchte getrocknet, zu Marmeladen oder Gelees verarbeitet ...

Giftig ist hier nämlich - wie übrigens bei ALLEN Steinobstgewächsen!! - der Kern! Der enthält Blausäure ... und hier reichen bei Kindern 10 zerkaute Kerne, um Vergiftungserscheinungen zu verursachen, ein Erwachsener müßte allerdings 50 Kerne zerkauen ... was durch den bitteren Geschmack i.d.R. verhindert wird.

Die Lorbeerkirsche wurde aber auch zur Giftpflanze des Jahres 2013 gewählt - auch das zu Recht, da bei unsachgemäßer Handhabung eben Vergiftungen vorkommen können!

Aber auch hier bin ich der Meinung, daß es wichtiger ist, daß auch Kinder wissen, WAS man unbedenklich essen kann und wo man besser die Finger weg läßt ...
Und die Lorbeerkirsche gehört dann doch zur letzteren Kategorie! Ebenso wie z.B. die Eibe (da könnte man ja das rote Fruchtfleisch drumherum auch bedenklos essen, giftig sind hier auch die Kerne, aber die sind gefährlicher als die Kerne von Steinobst!) ...

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5559
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten