Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ist das eine Polaskia chichipe?

Nach unten

Ist das eine Polaskia chichipe? Empty Ist das eine Polaskia chichipe?

Beitrag  Tofterigen am Di 30 Mai 2017, 14:54

Vor längerer Zeit habe ich diese Pflanze schon einmal hier als unbekannte Säule vorgestellt. Leider ist sie von niemandem erkannt worden. Damals war sie allerdings wesentlich kürzer als heute.

Hier drei Bilder des Kandidaten:

1. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dieses Mal frage ich ganz konkret: Ist das (ein Steckling von) Polaskia Chichipe?

Vielen Dank im Voraus,

Tofterigen
Tofterigen
Tofterigen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 96
Lieblings-Gattungen : Euphorbia, Sansevieria, Säulenförm. Kakteengattungen

Nach oben Nach unten

Ist das eine Polaskia chichipe? Empty Re: Ist das eine Polaskia chichipe?

Beitrag  matucana am Di 30 Mai 2017, 18:44

Definitiv nein. Es fehlt die blaugraue Bereifung und die Dornen sind nicht schwarz.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 369
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Ist das eine Polaskia chichipe? Empty Antwort an Matucana

Beitrag  Tofterigen am Sa 03 Jun 2017, 09:07

Hallo

Danke für deine Hilfe!

Ich weiß sehr gut, was du meinst, aber ich habe immer wieder Bilder wie folgendes: "http://trichocereus.org/wp-content/uploads/2015/06/Polaskia-chichipe-Stickpen-Trichocereus.jpg" im Netz gesehen, welche meinem Teil doch ziemlich ähnlich sind. Entweder sind das Pflanzen die unter anderen Bedingungen gewachsen sind oder doch die "andere" Polaskia (chende) oder die Art ist einfach so variabel.

Unter "Trichocereus" läßt sich die Pflanze nämlich auch nicht so recht einordnen und ich kann mir nicht vorstellen, daß es etwas seltenes ist, weil die Herkunft aus einem 0à15-Gartencenter dagegen spricht.
Tofterigen
Tofterigen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 96
Lieblings-Gattungen : Euphorbia, Sansevieria, Säulenförm. Kakteengattungen

Nach oben Nach unten

Ist das eine Polaskia chichipe? Empty Re: Ist das eine Polaskia chichipe?

Beitrag  matucana am Sa 03 Jun 2017, 10:46

Hi,
kannst ja mal HIER, da sind Links drin. Vielleicht findest du da was.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 369
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Ist das eine Polaskia chichipe? Empty Re,Re: ist das eine Polaskia chichipe?

Beitrag  Tofterigen am Sa 10 Jun 2017, 18:36

Hallo Matucana

Ich habe eben Bilder von Pachycereus pecten-aboriginum im "Baumarktstadium" gesehen und bin mir sicher, daß meine Pflanze dieser Art angehört. Sowohl der Habitus (schlanke regelmäßige Säule), als auch Details (Querschnitt, Farbe und Form der Araeolen, Farbe und Position der Stacheln) stimmen überein. Bis jetzt habe ich die Gattung Pachycereus gar nicht in Betracht gezogen, weil ich einen P. pringlei habe und der wirklich ganz! anders aussieht (ist aber auch kein Steckling).

Viele Grüße,

Tofterigen
Tofterigen
Tofterigen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 96
Lieblings-Gattungen : Euphorbia, Sansevieria, Säulenförm. Kakteengattungen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten