Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Di 30 Mai 2017, 23:21

Moin Moin,

mein Kakteenbestand ist noch gut überschaubar. Ich pflege, neben den Aussaaten aus 2016 und 2017, etwa 130 Exemplare, die jeweils einen eigenen Topf bewohnen, davon sind etwa 45-50 im blühfähigen Alter. So ganz genau kann ich das erst am Ende des Jahres sagen, da ich immer wieder mal einen Kaktus mit Knospe(n) entdecke, der mich mit seiner Erstblüte überraschen möchte.

Jeder Kakteenpfleger betrachtet seinen Kakteenbestand auf seine eigene Art und Weise. Mich fasziniert ganz besonders die Entwicklung vom ersten Knospenansatz bis zur Blüte.

Beginnen möchte ich mit meiner Mediolobivia costata.

Die erste Collage zeigt Bilder aus 2017.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die folgende Collage zeigt links die Blüte aus dem Jahr 2016 und rechts die Blüte aus 2017. Dabei ist auffällig, dass die dunkelrote einfarbige Blüte aus dem Vorjahr, an demselben Kaktus in diesem Jahr heller ist und einige weiße Streifen zeigt.

Ich glaube, darüber wurde schon in einem anderen Thread berichtet. Mal abwarten, wie die Blüten im nächsten Jahr aussehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auf meinem Etikett steht noch Mediolobivia haageii, beim nächsten Umtopfen werde ich wohl Rebutia pygmaea, syn. Mediolobivia haageii auf das Etikett schreiben,........oder ich lasse alles so, wie es ist.

Knöspelchen vom 29.April
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
3 1/2 Wochen später, am 23.Mai ist es eine ausgewachsene Knospe
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und am 28. Mai zeigen sich die ersten zwei Blüten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und nochmal im Detail
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1093
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Mi 31 Mai 2017, 08:14

Ein paar Tage vor den Mediolobivien haben die Rebutien mit der Blüte begonnen. Die Siegerin war meine Rebutia krainziana. Auch dazu eine kleine Dokumentation

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kurz darauf begann die Rebutia marsoneri mit der Blüte

ein Knospenansatz vom 27.April
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

insgesamt habe ich am 23. Mai 21 Knospen gezählt, hier mal ein Teil davon
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

am 25. Mai war es eine dicke Knospe kurz vor dem Aufbrechen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und einen Tag später war es dann soweit
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1093
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  Avicularia am Mi 31 Mai 2017, 08:37

Hallo Günter,

Das ist eine tolle Idee, die Entwicklung der Blüten auf diese Weise zu dokumentieren! Das sind sehr gelungene Aufnahmen von schönen Pflanzen und Blüten!

Ich würde mich freuen, wenn du noch mehr davon hast!

LG
Sabine


_________________
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1387
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Do 01 Jun 2017, 08:00

Moin Sabine,
danke für dein Lob​. Nach einer, allerdings nicht besonders genauen Zählung, könnten noch 450 bis 500 Knospen zum Blühen kommen. Ich arbeite daran, dass das eine oder andere davon hier zu sehen sein wird.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1093
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: NORDLICHT´S KAKTEENBESTAND IN BILDERN

Beitrag  Rebuzius am Do 01 Jun 2017, 11:20

Guten Tag Nordlicht,
auch ich finde deine Idee, eine Entwicklung zu zeigen, ganz toll. Außerdem sind deine Bilder wunderschön.
Nur glaube ich, dass du wegen der vielen Kakteen, die ja alle blühen wollen, einen Kameraassistenten brauchen wirst.
LG
Rebuzius
glück
avatar
Rebuzius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 103
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Astrophytum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Do 15 Jun 2017, 19:02

Moin Moin und
hallo Rebuzius, es freut mich, dass auch dir meine Art der Präsentation gefällt,.....das mit dem Kameraassistenten hat sich erledigt, ich habe schon eine Assistentin grinsen

Eine Collage meiner (Mutter-)Aylostera camargoensis WR 311, ich habe noch zwei Klone aus 2015, die inzwischenebenfalls blühen.
Die erste zarte Knospenansatz ist am 29.04.2017 aufgenommen, die erste Blüte hat sich am 05.06.2017 geöffnet.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine Collage meines ersten Kaktus, der alle meine Pflegefehler überlebt und geblüht hat, eine Echinopsis mit reinweißer Blüte. Das erste Foto mit dem zarten Knospenansatz ist vom 26.04.2017, die Blüten waren am 11.06.2017 zu sehen,.....leider nur für einen Tag.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein Kaktus, den ich 2016, verblüht und halb vertrocknet, für 1,50 € gekauft habe, ohne genau zu wissen, was ich gekauft habe, hat sich als Mammillaria magnimamma herausgestellt, und hat meine Aktion mit einer Fülle von Blüten belohnt. Die ersten Knospenansätze habe ich am 15.05.2017 entdeckt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

10 Tage später, am 25.05.2017 war der Knospenkranz schon deutlich erkennbar
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

....und am 04.06.2017 diese Blütenpracht
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

jede Blüte schön anzusehen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

.......das wars für heute, knapp über 1000 Fotos wollen erst mal sortiert und zugeordnet werden etc. pp..

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1093
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Fr 16 Jun 2017, 17:37

Lobivia hertrichiana mit Knospenansatz vom 25.04.2017
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
schon eine pralle Knospe am 13.06.2017
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
einen Tag später um 13 Uhr ist der Knoten geplatzt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und am selben Abend um 19 Uhr sieht es dann so aus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
am 15.06.2017 um 10 Uhr morgens haben es die ersten zwei Blüten geschafft.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1093
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Sa 17 Jun 2017, 06:36

Zwei Mammillarien, die ich 2015 für je 1 Euro in winzig kleinen Töpfchen gekauft habe, haben sich inzwischen zu unermüdlich blühenden Kakteen entwickelt.
Nr. 1 ist eine Mammillaria hahniana, die am 10.05.2017 den ersten Knospenkranz gezeigt hat
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
bereits zwei Wochen später war der erste Blütenkranz zu sehen, und am 10.06.2017 zeigte sich der zweite Blütenkranz
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
kleine, aber sehr schöne Blüten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nr. 2, eventuell M. elongata? blüht seit 3 Wochen unermüdlich
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
mindestens 70 Knospen/Blüten habe ich gezählt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und immer wieder neue Blüten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1093
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  Echinopsis am Sa 17 Jun 2017, 07:47

Hallo Günter,

Super Bilder, gerne mehr davon!!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14507
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Sa 17 Jun 2017, 08:42

Hallo Daniel,
das mobile Internet auf dem Campingplatz ist etwas schneller geworden, aber Bilder hochladen klappt leider nicht. Deshalb kann ich nur von zu Hause Fotos hochladen. In etwa 10 Tagen kommt Nachschub *Foto* .

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1093
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten