Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Mo 25 Sep 2017, 09:54

Moin an Alle,
Elke, vielen Dank für deine Anerkennung.

Dann will ich mal weitermachen, und euch heute meine Echinopsis-Hybriden mit "Stammbaum" oder von bekannten Züchtern zeigen, die in diesem Jahr geblüht haben, die meisten davon mit der Erstblüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Erstblüte war 2016, ist etwas blühfaul, hat 2016 nur eine und 2017 zwei Blüten gezeigt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
....hat in diesem Jahr die Erstblüte gezeigt und nochmal eine zweite Blüte nachgeschoben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
.....war als Pollenlieferant sehr erfolgreich
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...hat in diesem Jahr die Erstblüten gezeigt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...alle Blüten haben nach der Bestäubung mit Pollen der vorher gezeigten Hybride Samen ausgebildet,....aber leider keine Blüten mehr nachgeschoben
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
....ein sehr fleißiger Blüher, hat in mehreren Schüben jeweils zwischen vier bis sechs Blüten gezeigt, leider sind die Farben im Vergleich zum Vorjahr etwas blasser geworden
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...hat in diesem Jahr die Erstblüte gezeigt, leider noch ohne Folgeblüte
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 965
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  Echinopsis am Mo 25 Sep 2017, 10:34

Wunderbare Bilderund Collagen Günter!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14388
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  Thomas G. am Mo 25 Sep 2017, 12:42

Hallo Günter, sehr schön gemachte Aufstellung zu deinen Hybriden. So etwas interessiert mich als Züchter ganz besonders. Nur eine Bitte hätte ich noch : Kannst du bitte noch den Blütendurchmesser dazu schreiben ? Die Größe einer Blüte ist zwar nicht das allerallerwichtigste, aber ich finde es ist schon ein sehr wichtiges Merkmal.

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 762
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Mo 25 Sep 2017, 13:51

@Daniel,
@Thomass

es freut mich immer sehr, positive Kommentare zu meinen Beiträgen zu lesen, danke.

Leider habe ich den Blütendurchmesser keiner Blüte gemessen, ich gelobe aber Besserung für die Blütensaison 2018 und werde dann die Ergebnisse nachliefern.

Außer den adeligen Echinopsis-Hybriden mit "Stammbaum" habe ich noch einige ohne mir bekannte Väter oder Mütter, ich nenne sie mal einfach die "Zufälle". Dies ist keineswegs abwertend, denn die eine oder andere Blüte gefällt mir sehr gut.

Zu allererst eine reinweiße Blüte. Kakteen mit weißen Blüten sind normalerweise nicht mein Sammlerziel, aber diesen Kaktus habe ich 2011 als Kindel erhalten. Es war der erste Kaktus, der meine damals noch mangelhafte Pflege überlebt hat und zu meiner großen Freude angefangen hat zu blühen, ich glaube das war 2014. Durch dieses Erfolgserlebnis und ein weiteres Blütenerlebnis mit einer Stapelia wurde die Leidenschaft für inzwischen viele Kakteen und einige Sukkulenten entfacht. So, nach der Historie folgen nun endlich die Bilder

Der Bursche hat den ganzen Sommer über weit über 20 Blüten in mehreren Schüben gezeigt. Leider war ich immer dann, wenn bis zu sieben Blüten sich gleichzeitig geöffnet haben, nicht da, sodass ich kurz nach der Blüte die Berichte von Nachbarn gehört habe über die tollen zahlreichen Blüten.  lol!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Diese Echinopsis-Hybride habe ich verschenkt an eine begeisterte Neu-Sammlerin.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier die Erstblüte einer Hybride, die mir persönlich sehr gut gefällt. Es gab zwei Blütenschübe mit insgesamt fünf Blüten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
der Blick in den dunkelgrünen Schlund hat mich sofort begeistert
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine weitere Echinopsis-Hybride mit unbekannten Eltern habe ich, die hat aber noch nicht geblüht. Gemessen an der Größe, die sie jetzt erreicht hat, könnte es nächstes Jahr klappen.
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 965
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  Knufo am Mo 25 Sep 2017, 15:38

Hallo Günter,

Deine Collagen sind wirklich sehr schön und informativ. Vielen Dank dafür!!!!

Leider fehlen die restlichen Bilder der Echinopsis.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1710
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Mo 25 Sep 2017, 16:47

Knufo schrieb:Hallo Günter,

Deine Collagen sind wirklich sehr schön und informativ. Vielen Dank dafür!!!!

Leider fehlen die restlichen Bilder der Echinopsis.

Hallo Elke, Danke für dein Lob.

Ich habe in Beitrag 41 fünf Collagen und sieben Bilder meiner Stammbaum-Echinopsen eingestellt, und in Beitrag 44 neun Bilder meiner Zufalls-Echinopsen (Wenn sie mal wieder geblüht haben, während ich nicht da war, nenne ich sie auch schon mal boshaftig "Bastarde", "Mischlinge" oder ähnlich). In welchem Beitrag fehlen denn Bilder?

Da ich alle Bilder und Collagen sehen kann, weiß ich nicht, woran es liegt.
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 965
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  Knufo am Mo 25 Sep 2017, 17:22

Hallo Günter,

ich weiß auch nicht was da los war. Die neun Bilder der Zufalls-Echinopsen waren bei mir nicht zu sehen. Jetzt sind sie aber da
Allesamt schöne Kakteen und tolle Blüten. Danke fürs zeigen!!!.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1710
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Mo 25 Sep 2017, 17:28

Hallo Elke, dann ist ja alles gut,  Very Happy .
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 965
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  Thomas G. am Mo 25 Sep 2017, 19:14

Noch mal sehr hübsche Bilder, Günter. Weisse Blüten hab ich auch in meiner Sammlung und die 3. Hybride gefällt mir sehr gut. Erinnert mich von den Blüte her an die Morgenzauber. Und die Blüte in der Mitte... ok den hätte ich auch verschenkt oder für 3 Euro auf der Börse verkauft oder so. Keine wirklich schlechte Blüte, aber es gibt halt so viel bessere Wink

Viele Grüße

Thomas


Zuletzt von Thomas G. am Mo 25 Sep 2017, 21:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 762
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Mo 25 Sep 2017, 19:35

Thomas G. schrieb:Und die Blüte in der Mitte... ok den hätte ich auch verschenkt pder für 3 Euro auf der Börse verkauft oder so. keine wirklich schlechte Blüte, aber es gibt halt so viel bessere Wink

Viele Grüße

Thomas

Man sagt mir eine gewisse "Altersmilde" nach mit meinen 66 Jahren, aber du hast den Nagel auf den Kopf getroffen.

Dann mache ich lieber einer Neu-Anfängerin eine Freude mit dem Geschenk eines blühfähigen Kaktus und motiviere sie weiterzumachen. Und wenn der im nächsten Jahr nochmal blüht, dann gibt es bestimmt einen Motivationsschub zur Ausweitung des noch sehr kleinen Kakteenbestandes.
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 965
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten