Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cristata Formen

+34
Lexi
Vg10
Ario
migo
Martin3107
Spickerer
Kaktusschäfer
cactuskurt
Gymnocalycium-Fan
Knufo
Msenilis
Kaktusfreund81
OPUNTIO
Gast..
M.Ramone
Shamrock
Maarten
KakteenFreundKoeln
gerd
Henning
Axl
Eriokaktus
Dietz
Torro
Plainer3
roli
Mexikofan
Wüstenwolli
Prof.Muthandi
turbini1
davissi
Arzberger
zipfelkaktus
Echinopsis
38 verfasser

Seite 12 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Cristata Formen  - Seite 12 Empty EH Maria Piazza (Schick) Cristata

Beitrag  papamatzi So 19 Jul 2020, 04:41

Ja, ich war auch überrascht. Ein Ableger der Maria Piazza zeigte eine cristate Wuchsform.
Ok, dachte ich, also wird sie gepfropft, da kann sie sich austoben. Unterlage, natürlich, eine Wald-und-Wiesen-EH.
Sie hat auch ordentlich losgelegt und ein netten breiten Kamm erzeugt. Jetzt sollte es so langsam ans Einkringeln gehen.

Eben gerade, schaue ich nur zufällig vorbei, und...  affraid

Ganz offensichtlich will sie lieber auf eigenen Füßen stehen. Hat sie sich doch losgerissen und sich bei der Gelegenheit auch noch zerteilt.  Mad

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dass mit diesem Klon irgendwas nicht ganz gerade ist, hat auch ein anderer Steckling gezeigt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dieser Steckling wächst auch noch als siamesischer Zwilling und kommt hoffentlich bald mal zur Blüte.

Die Frage ist jetzt nur, was mache ich mit dem zerbrochenen Kamm?
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1934
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Cristata Formen  - Seite 12 Empty Re: Cristata Formen

Beitrag  Shamrock So 19 Jul 2020, 09:15

papamatzi schrieb: Die Frage ist jetzt nur, was mache ich mit dem zerbrochenen Kamm?
Eine Hälfte pfropfen, eine Hälfte versuchen auf eigene Wurzeln zu stellen. Wink
Seine Wuchsform war wohl nicht so ganz unterlagenkompatibel... Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28210
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cristata Formen  - Seite 12 Empty Re: Cristata Formen

Beitrag  Cristatahunter So 19 Jul 2020, 09:47

Cristaten müssen zum drehen gebracht werden. Das passiert mit je einem seitlichen Schnitt. In Haages Kakteen von a-z gibt es eine Anweisung.

Echinopsis lassen sich leicht bewurzeln. Auch Cristaten.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22417
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Cristata Formen  - Seite 12 Empty Re: Cristata Formen

Beitrag  papamatzi So 19 Jul 2020, 10:09

Cristatahunter schrieb:Cristaten müssen zum drehen gebracht werden. Das passiert mit je einem seitlichen Schnitt. In Haages Kakteen von a-z gibt es eine Anweisung.
Das wusste ich noch nicht. Danke für den Tipp Stefan.
Kannst Du vielleicht noch etwas konkretisieren, wo genau das steht? Hab gerade drin geblättert. In meiner Ausgabe von 2008 konnte ich da nix entdecken. Sad

Shamrock schrieb:Seine Wuchsform war wohl nicht so ganz unterlagenkompatibel...
Offensichtlich nicht. Evil or Very Mad
Mal gucken, ob ich sie beide nochmal pfropfe, damit sie sich weiter kringeln können. Angewurzelte habe ich davon schon. Auch normale... Wink
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1934
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Cristata Formen  - Seite 12 Empty Re: Cristata Formen

Beitrag  Cristatahunter So 19 Jul 2020, 10:52

Ich habe mich im Titel geirrt. Es ist auch von Walter Haage, Das praktische Kakteenbuch in Farbe, von1965, Seite 70. Da wird genau dein Problem beschrieben und wie geschnitten werden muss.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22417
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Cristata Formen  - Seite 12 Empty Re: Cristata Formen

Beitrag  papamatzi Mo 20 Jul 2020, 03:20

Hm. Danke Dir.
Das Buch habe ich nicht. Was aber nichts macht.

Nach näherer Inspektion werde ich von meinem Plan Abstand nehmen. Da die zweite Hälfte noch fest mit der Unterlage verbunden ist, werde ich es wohl dabei belassen und ihr das alleinige Recht zugestehen, hocherhoben die cristate Wuchsform auszuleben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich bin ja kein so großer Fan dieser eher ungewöhnlichen Auswüchse, auch wenn sie für Besucher meines Balkons ein Hingucker sind. Und da Cristatas wahrscheinlich noch raumgreifender sind, als die Pflanze in ihrer normalen Wuchsform, werde ich es schon aus Platzgründen dabei belassen.
Das abgebrochene Stück werde ich, wie von Euch vorgeschlagen, doch auf Substrat setzen, um mal zu beobachten, wie die Pflanze sich verhält, wenn sie auf eigenen Wurzeln steht. Kleine Wurzelspitzen hat sie ja schon ausgebildet...
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1934
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Cristata Formen  - Seite 12 Empty Re: Cristata Formen

Beitrag  Cristatahunter Sa 22 Aug 2020, 11:54

Eine Astrophytum ornatum Fukuryu hat eine Cristata gemacht. Ich habe sie von der Mutterpflanze abgenommen und gepfropft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22417
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Cristata Formen  - Seite 12 Empty Re: Cristata Formen

Beitrag  Waldfüssler So 30 Aug 2020, 05:16

Hallo,
hier mal was von mir Very Happy

Die Pflanze auf den ersten beiden Fotos.... weiß jemand was das ist? vll. eine Opuntia? Ich habe da keine ahnung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und dann noch "das Brain" wie ich es immer nenne grinsen2

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Waldfüssler
Waldfüssler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 109
Lieblings-Gattungen : Agaven, Aloe, Echinopsis, Epiphyllum

Nach oben Nach unten

Cristata Formen  - Seite 12 Empty Re: Cristata Formen

Beitrag  Shamrock So 30 Aug 2020, 09:58

Waldfüssler schrieb: Die Pflanze auf den ersten beiden Fotos.... weiß jemand was das ist? vll. eine Opuntia?
Fass mal drüber, hat sicher Glochiden. Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28210
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cristata Formen  - Seite 12 Empty Re: Cristata Formen

Beitrag  Echinopsis So 15 Nov 2020, 06:28

Blossfeldia liliputana Cristata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15065
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten