Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

kleines rotes Krabbelding?

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

kleines rotes Krabbelding?

Beitrag  Stachelkrabbler am Do 08 Jun 2017, 18:11

Hallo,

weis jemand, was das für ein Tierchen ist?
Auf den Fotos liegt er auf dem Rücken. Ist ca. 0,5-0,8 mm groß.
Wenn man drauf drückt, gibt es einen roten Fleck.
Rote Spinne? Rote Raubmilbe?

Ich habe die Viecher noch nicht auf Pflanzen gesehen, sie krabbeln meist bei starker Sonne auf den Gehwegplatten herum.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
https://i.servimg.com/u/f58/19/70/08/05/eklige10.jpg


Zuletzt von Stachelkrabbler am Fr 09 Jun 2017, 12:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Stachelkrabbler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Weis nicht

Nach oben Nach unten

Re: kleines rotes Krabbelding?

Beitrag  Thomas G. am Do 08 Jun 2017, 19:32

Schade, das sieht mir sehr nach einen Raubmilbe aus und die sind echt nützlich. Die killen nämlich schädliche Milben, wie z.B. Spinnmilben und ich freu mich immer wenn ich bei mir eine sehe.
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 909
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: kleines rotes Krabbelding?

Beitrag  Stachelkrabbler am Do 08 Jun 2017, 19:42

Du kannst dir gerne ein paar Dutzend bei mir abholen!
avatar
Stachelkrabbler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Weis nicht

Nach oben Nach unten

Re: kleines rotes Krabbelding?

Beitrag  Thomas G. am Do 08 Jun 2017, 19:44

Sorry, aber das wäre mir dann doch zu weit und ich weiss leider nicht wie man die schonend verschickt Sad
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 909
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: kleines rotes Krabbelding?

Beitrag  Arnhelm am Do 08 Jun 2017, 19:47

Das könnte auch eine junge rote Samtmilbe sein ! Ausgewachsen werden die bis 4mm groß und leben räuberisch, also eigentlich keine Gefahr für Pflanzen !
avatar
Arnhelm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 245
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, ansonsten alles Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: kleines rotes Krabbelding?

Beitrag  Stachelkrabbler am Do 08 Jun 2017, 20:08

Hallo Arnhelm,

ich habe die noch nie größer als max. 1mm gesehen. Auf keinen Fall bis zu 4mm.
Ich versuche noch mal ein besseres Foto zu machen.

Was auffällig ist, dass die nur bei wirklich praller Sonne zum Vorschein kommen.
Bei Bewölkung oder Regen sieht man sie so gut wie nie.

avatar
Stachelkrabbler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Weis nicht

Nach oben Nach unten

Re: kleines rotes Krabbelding?

Beitrag  Thomas G. am Do 08 Jun 2017, 21:31

Ok, also wenn ich so 1mm groß wäre, würde ich bei Regen auch nicht im Freien rumwuseln Very Happy

Und damit sind wir bei einem wichtigen Unterscheidungsmerkmal : Raubmilben sind richtig flott unterwegs, die sind wirklich ziemlich schnell. Spinnmilben sind eher recht träge Viecher.

Also wenn du was Rotes rumfetzen siehst ist es sicher eine Raubmilbe Smile
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 909
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: kleines rotes Krabbelding?

Beitrag  migo am Do 08 Jun 2017, 21:45

...und dann ist es auch kein Widerling mehr, sondern ein Nützling Cool
avatar
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451

Nach oben Nach unten

Re: kleines rotes Krabbelding?

Beitrag  Thomas G. am Do 08 Jun 2017, 22:56

Richtig, Raubmilben sind sehr wertvolle Helfer und man kann sie mittlerweile ja sogar schon im Fachhandel kaufen.
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 909
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: kleines rotes Krabbelding?

Beitrag  Shamrock am Fr 09 Jun 2017, 00:39


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9711
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten