Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Pflanzen ohne Namen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Pflanzen ohne Namen

Beitrag  johank am Mo 12 Jun 2017, 14:11

Weingartia ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
johank
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzen ohne Namen

Beitrag  sensei66 am Mo 12 Jun 2017, 14:30

Hallo Johan,

ich versuche mal mein Glück:
1. etwas chilenisches, Eriosyce (Neochilenia/Neoporteria...), genauer kann ich es nicht sagen
2. Coryphantha elephantidens
3. Acanthocalycium violaceum (syn. A. spiniflorum)
4. Ferocactus sicher, die Art kann ich nicht sagen, das können sicher die Experten. Ich wage mal als Tipp F. echidne
5. siehe 3.
Bei den Mammis und dem Noto muss ich passen.

ciao
Stefan
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2062

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzen ohne Namen

Beitrag  jupp999 am Mo 12 Jun 2017, 18:42

johank schrieb:Ferocactus ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ja - "hystrix"
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1413

Nach oben Nach unten

...weitere Bestimmungen

Beitrag  komtom am Mo 12 Jun 2017, 21:38

Hallo Johank,

dann versuche ich mich mal mit den Mammillarien die erste könnte Mammillaria hahniana, oder deren ssp. woodsii sein. Die zweite lief früher bei mir unter den Namen Mammillaria spinossisima und die 3. ist M. matudae bei der 4. bin ich auch ratlos.
Der Notocactus ist, denke ich ein N. scopa der allerdings keine roten Narbe hat.

Die Pflanzen sehen durchweg gut gepflegt aus also weiter so!

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 688
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzen ohne Namen

Beitrag  Soulfire am Di 13 Jun 2017, 11:13

Mammillaria Nr.3 sieht nach einer M. matudae aus. Smile

Bei den anderen würden "Ganzkörperbilder" von der Seite vielleicht noch helfen.
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 488
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzen ohne Namen

Beitrag  johank am Mi 28 Jun 2017, 11:05

Danke an alle.

Viele Grüße aus Belgien.
avatar
johank
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten