Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Pflanzenbestimmung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pflanzenbestimmung

Beitrag  xambo am Fr 16 Jun 2017, 11:17

Hallo, kann mir jemand sagen um welche Gattung es sich hier handelt  ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
e Gattung es sich hier handelt ?
avatar
xambo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 56
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung

Beitrag  Kaktus big am Fr 16 Jun 2017, 11:59

Hallo xambo

Schau mal mit dem Namen Neochilleni paucicostata.
Könnte es das sein? Very Happy
Gruss Brigitte
avatar
Kaktus big
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 196
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung

Beitrag  xambo am Fr 16 Jun 2017, 12:15

Vielen lieben Dank,
das könnte sie sein. Habe sie im Internet gefunden, im Forum ist sie leider im Bilderlexikon nicht beschrieben
LG Gina
avatar
xambo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 56
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung

Beitrag  Kaktus big am Fr 16 Jun 2017, 13:25

Hallo Gina

Das war der alte Name. Sorry. Neu heisst sie Eriosyce taltalensis ssp. paucicostata.
Vielleicht findest Du unter diesem Namen noch was. Very Happy

Gruss Brigitte
avatar
Kaktus big
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 196
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung

Beitrag  xambo am Fr 16 Jun 2017, 13:36

Nochmals vielen Dank für die Info, habe sie gefunden. Das versteh einer, Jahrzehnte hatten sie einen Namen und nun muss er unbedingt umbenannt werden
avatar
xambo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 56
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung

Beitrag  plantsman am Fr 16 Jun 2017, 18:18

Moin,

xambo schrieb:Das versteh einer, Jahrzehnte hatten sie einen Namen und nun muss er unbedingt umbenannt werden
die Namensgebung der Pflanzen folgt klaren Regeln und wenn Forschungsergebnisse zeigen, dass der alte Name nicht dem Stand der aktuellen Forschung entspricht, muss er halt geändert werden. Wäre schlimm, wenn es nicht so wäre, denn dann müssten wir viele Kugelkakteen noch Echinocactus nennen z.B. Parodia microsperma würde Echinocactus microspermus heissen. So wurde er nämlich vor fast 110 Jahren noch genannt. Das sie aber nicht viel mit Echinocactus zu tun hat, sieht man, glaub ich sofort und niemand würde sie wieder in diese Gattung stecken, oder? Das Kuddelmuddel wäre jedenfalls noch viel größer als sich an neue Forschungsergebnisse zu gewöhnen...... auch wenn es oft schwerfällt Wink .

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon

Anzahl der Beiträge : 1244
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung

Beitrag  Konni am Fr 16 Jun 2017, 18:37

Moin,

Das Kuddelmuddel wäre jedenfalls noch viel größer als sich an neue Forschungsergebnisse zu gewöhnen......
auch wenn es oft schwerfällt Wink .

wobei es einem oft so vorkommt, wie wenn so mancher Editor nur gerne seinen Namen veröffentlicht sieht oder
so mancher nur neidisch auf die Veröffentlichungen seiner Kollegen ist Militär und es sich
weniger um Forschung und deren Ergebnisse geht.

_________________
Gruß

Konrad
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 315
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Tephoros, Pteros und Eriosyce

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten