Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Veränderter Astrophytum asterias

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Veränderter Astrophytum asterias

Beitrag  Akka von Kebnekajse am Do 22 Jun 2017, 12:31

Vielen Dank für eure Antworten, Thomas G. und Christatahunter!

@ Christatahunter: Ich habe noch ein zweites Astro asterias, dieses stand die ganze Zeit an der gleichen Stelle wie das Sorgenkind, ist aber nach wie vor grün.
Ich schätze mal, das braune Astro war einfach sonnenempfindlicher...
Deine Astros sehen super aus! Ich habe aber auf dem dritten Bild von oben entdeckt, dass eins deiner Astros genau die selben "Flecken" hat, wie meins: Die drei Rippen am unteren Bildrand haben rotbraune, dreieckige Verfärbungen, genau wie bei mir. Ist das bei dir auch die sonnenbeschienene Seite?

Ich habe das Sorgenkind nun gestern etwas schattiger gestellt und auch gegossen, heute sind die Dellen nicht mehr da. Ich gehe also davon aus, dass es tatsächlich nur Durst hatte und jetzt seine Reserven wieder ordentlich gefüllt hat.
Ich werde berichten, wie es ihm in den nächsten Wochen ergeht, wenn es von nun an nicht mehr prallsonnig steht.

Viele Grüße
Anne
avatar
Akka von Kebnekajse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Veränderter Astrophytum asterias

Beitrag  Cristatahunter am Do 22 Jun 2017, 13:40

Meine Kakteen sind diesen Frühling umgezogen. Da sind kleine Verbrennungen nicht zu verhindern. Vor allem wenn es 2-300 asteriasse sind. Die Jungpflanzen mussten eindeutig mehr Sonnenstress über sich ergehen lassen. Es dauerte noch eine Zeit bis ich das Klima im Folientunnel verstanden habe. Heute bin ich soweit das ich leicht bis stark schattieren muss. Ich gebe noch gerne ein paar Fotos Astrophytum Kultivare zum Besten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13083
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Veränderter Astrophytum asterias

Beitrag  Mc Alex am Do 22 Jun 2017, 20:11

Cristatahunter schrieb:
@Mc Alex erzähle mal etwas von deiner A. asterias Sammlung. Vielleicht können wir uns austauschen und von den erfahrungen des Anderen profitieren.

@ Stefan
Meine Antwort war nur eine reine Frage, denn beisteuern kann ich zu dem Thema leider nichts.
Habe gerade mal 15 Astrophyten und davon 5 asterias oder irgendwelche Hybriden davon. Da braucht es leider noch viele Jahre das ich irgendetwas "beitragen" kann.
Habe leider weder die Menge an Pflanzen oder Jahre an Erfahrung wie du.
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1002
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Veränderter Astrophytum asterias

Beitrag  Cristatahunter am Do 22 Jun 2017, 20:47

@Mc Alex doch auch du hast Erfahrung. Jeder von uns hat Erfahrung. Es ist wichtig die eigenen Erfahrungen zu teilen. Es gibt genug andere die hier schreiben was sie irgendwo gelesen haben.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13083
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten