Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Blüten unserer Kakteen 2017

+100
CO2
Konni
Grandiflorus
Kaktusfreund81
Motte
nordlicht
Echinopsis
frank64
gerwag
Antonia99
go2bangkok
MaBo66
abax
thommy
Thorsten T.
Chris
peterausgera
Eli1
wikado
Mexcacti
Kaaktus1
mario 92
Dropselmops
Amur
Pantalaimon
TobyasQ
benni
Ursula Albrecht
EpiMrP
jupp999
Dietz
tks
fossi
Dine
Yagan
turbini1
Astrocat
COAS
Ralla
Aldama
Skyforger
Rebutzki
FFM
Hallunklan
Escobar
Papillon
Spike-Girl
zebo
Botanicus
P.E.K.K.A.
flxldwg
kleiner Grüner
Soulfire
gerd1
Stachelsusi
Didi
OPUNTIO
kaktusbruno
Poldii
plantsman
Klaus
islek
Blizzardnight
Knufo
Msenilis
Eriokaktus
Cactophil
Kakteenfreek
amoebius
kaktusgerd
Ada
Thomas G.
Vollsonnig
Josef17
Perth
Shamrock
Mc Alex
Lutek
Didi52
Kaktus big
Tarias
Hansi
Stekel
cirone
Epi-Anzucht-Fan
Avicularia
RalfS
Spickerer
Kotschoubey
KarMa
romily
Matches
Odessit
Cristatahunter
nikko
CactusJordi (†)
Turbinicarpus
Nopal
Wüstenwolli
Orchidsorchid
104 posters

Seite 69 von 71 Zurück  1 ... 36 ... 68, 69, 70, 71  Weiter

Nach unten

Blüten unserer Kakteen 2017 - Seite 69 Empty Re: Blüten unserer Kakteen 2017

Beitrag  TobyasQ Do 23 Nov 2017, 22:42

Ich hatte wirklich wenig Hoffnung, dass da überhaupt etwas überlebt. Zur Chancenerhöhung der Errettung alles an Stecklingen reingesteckt, was in der Schale Platz hatte. Anfangs kontrolliert und eins2 Eingegangene entfernt. Aber dann draussen unter den Koniferen unbeachtet übersommert und mit Knospen übersät reingeholt.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3917
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Kakteen 2017 - Seite 69 Empty Re: Blüten unserer Kakteen 2017

Beitrag  Orchidsorchid Do 23 Nov 2017, 22:59

Hallo TobiasQ
Glückwunsch
Scheinbar hast Du alles richtig gemacht

Grüsse Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2708
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Kakteen 2017 - Seite 69 Empty Re: Blüten unserer Kakteen 2017

Beitrag  Shamrock Do 23 Nov 2017, 23:00

Bei diesen Mini-Schlumbis, welche man aktuell wieder überall knospenübersät käuflich erwerben kann, funktioniert´s ja auch nicht viel anders. Nur durften diese vorher nicht unbeschwert in irgendwelchen Bäumen schaukeln. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26104
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Kakteen 2017 - Seite 69 Empty Re: Blüten unserer Kakteen 2017

Beitrag  Cristatahunter Sa 02 Dez 2017, 18:24

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Matucana paucicostata leider komme ich nicht näher ran.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21443
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Kakteen 2017 - Seite 69 Empty M. plumosa rosa

Beitrag  Antonia99 Sa 09 Dez 2017, 12:52

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sie war so fleissig, aber leider scheint nie genug Sonne...
Und trotzdem freut man sich.
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1372

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Kakteen 2017 - Seite 69 Empty Re: Blüten unserer Kakteen 2017

Beitrag  RalfS Sa 09 Dez 2017, 20:59

Cristatahunter schrieb:Matucana paucicostata leider komme ich nicht näher ran.
Ist auch so ein Bild wert. *daumen*

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3205

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Kakteen 2017 - Seite 69 Empty Re: Blüten unserer Kakteen 2017

Beitrag  Kakteenfreek Sa 09 Dez 2017, 22:35

Hallo Antonia;
Sehr schönes Bild!  Meine M. plumosa blüht auch zur Zeit, habe die gleichen Probleme mit der Sonne, weshalb ich noch kein Bild eingestellt habe,
allerdings sehen Deine Blüten bedeutend schöner (farbmäßig) aus als meine. Die Blüten sind schön groß und durch den rötlichen Mittelstreifen sehr
attraktiv , während meine nur cremfarben und auch kleiner zu sein scheinen.

Viele Grüße
Ehrenfried
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1077
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Kakteen 2017 - Seite 69 Empty Re: Blüten unserer Kakteen 2017

Beitrag  go2bangkok Do 14 Dez 2017, 08:49

Mein großer Melocactus hat zum ersten Mal eine Blüte hervorgeschoben....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich glaube, das ist ein Melocactus curvispinus. Oder doch ein M. neryi?

Hauptmerkmal ist vielleicht, daß es keine Mitteldornen gibt. Könnt Ihr mir vielleicht helfen?

Vielen Dank,
Andy
go2bangkok
go2bangkok
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Melocactus, Notocactus, Astrophytum, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Kakteen 2017 - Seite 69 Empty Re: Blüten unserer Kakteen 2017

Beitrag  Shamrock Do 14 Dez 2017, 09:56

go2bangkok schrieb:Ich glaube, das ist ein Melocactus curvispinus. Oder doch ein M. neryi?
Sehr hübsch, vor allem sehr hübsches Cephalium und klasse Fotos!
Aber es ist wohl weder der eine noch der andere Melocactus. Der Melocactus curvispinus hat immer auch lange rötlichbraune Borsten im Cephalium und zudem auch eine glauke Epidermisfarbe und der Melocactus neryi hat sowieso kein so weißes Cephalium.
Melo-Bestimmung ist immer eine heikle Sache, zumal auch hier die Fachleute etwas rar sind. Hier im Forum fällt mir nur er hier ein https://www.kakteenforum.com/u4933 und der war schon lange nicht mehr hier.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26104
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Kakteen 2017 - Seite 69 Empty Re: Blüten unserer Kakteen 2017

Beitrag  go2bangkok Do 14 Dez 2017, 11:11

Hallo Shamrock,
danke für deine Antwort. Auf der Homepage des Melo-Fans war ich schon, habe auch nicht wirklich passendes gefunden.
Vielleicht ist es ein Mischling. Beim Vergleich der verschiedenen Spezies mit meinem Melo ist mir auch aufgefallen, daß der Abstand der Areolen relativ groß ist. Das hat man beim Melocactus nicht so häufig.

Ok, ich versuch's weiter - nochmals vielen Dank!
Andy
go2bangkok
go2bangkok
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Melocactus, Notocactus, Astrophytum, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Seite 69 von 71 Zurück  1 ... 36 ... 68, 69, 70, 71  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten