Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Espostoa superba - beginnendes Cephalium?!

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Espostoa superba - beginnendes Cephalium?!

Beitrag  Knufo am Mo 18 Dez 2017, 19:02


Hallo Michi,

das ist ja eine Hammergruppe!!!!! Echt Wahnsinn - ein absoluter Traum!! grinsen *Sabber*

Wäre das auch was für mich für Korsika??
Habe schon eine Espostoa dort, die sich sehr wohl fühlt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2316
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Espostoa superba - beginnendes Cephalium?!

Beitrag  danny80 am Mo 18 Dez 2017, 19:59

Dem kann ich mich nur anschließen, die Pflanze ist der Hammer.

Kaktussnake, wie alt ist deine Espostoa?

Gruß
Danny
avatar
danny80
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Espostoa superba - beginnendes Cephalium?!

Beitrag  tephrofan am Di 19 Dez 2017, 05:03

..warum nicht? Sie wächst sehr zügig, die ersten Pflanzen im Topf aus der Zucht zeigten bereits nach 8 Jahren die ersten "Wollpfopfen", denke, das müsste ausgepflanzt noch zügiger gehen. Sie sind zudem sehr stabil, straff aufrecht wachsend....

Knufo schrieb:
Hallo Michi,

das ist ja eine Hammergruppe!!!!!  Echt Wahnsinn -  ein absoluter Traum!!    grinsen  *Sabber*

Wäre das auch was für mich für Korsika??  
Habe schon eine Espostoa dort, die sich sehr wohl fühlt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 686

Nach oben Nach unten

Re: Espostoa superba - beginnendes Cephalium?!

Beitrag  Knufo am Di 19 Dez 2017, 11:00


Hallo Michi,

danke für Deine schnelle Antwort.
Dann werde ich mich im Frühjahr mal bei Dir melden.

Jetzt wünsche ich Dir ein erholsames, besinnliches Weihnachtsfest und viel Gesundheit und Glück für 2018.
Mögen Deine KuS weiterhin so toll wachsen und gedeihen.




avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2316
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Espostoa superba - beginnendes Cephalium?!

Beitrag  Grandiflorus am Mi 20 Dez 2017, 19:21

Hallo Michi,

Deine Espostoa-Gruppe ist ja der Hammer!!!
Da würde ich mich doch gern schon mal für's Frühjahr vormerken lassen. Very Happy

Liebe Grüße und nicht zu viel Weihnachtsstress in den nächsten drei Tagen wünscht
Ingo.
avatar
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 616
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: Espostoa superba - beginnendes Cephalium?!

Beitrag  kaktussnake am Do 21 Dez 2017, 17:54

die pflanze durfte ich auch schon bewundern - und wenn die so hübsche kinder hat, möchte ich da auch gerne eines

meine espostoa ist eine sicher 15 - 20 jahre alte baumarktpflanze

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
avatar
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2814
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten