Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Pachyphytum ? Graptoveria ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pachyphytum ? Graptoveria ?

Beitrag  ceratit am Do 29 Jun 2017, 18:59

Hallo,

ein kleines Reisemitbringsel vom letzten Herbst, das sich ganz nett entwickelt hat. Nach einigem Stöbern denke ich, dass es Pachyphytum sein könnte. Wenn ja, welche Art ?   Habe gerade noch einmal nachgeschaut und Graptoveria als Gattungshybride (Echeveria colorata x Graptopetalum amethystinum) gefunden. Das kommt glaube ich eher hin.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Herzliche Grüße
Christoph


Zuletzt von ceratit am Do 29 Jun 2017, 19:24 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
ceratit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Pachyphytum ? Graptoveria ?

Beitrag  plantsman am Do 29 Jun 2017, 19:19

Moin Christoph,

die Pflanze ist sicher kein Pachyphytum. Eine Gattungshybride ist da schon wahrscheinlicher, wohl X Graptoveria oder X Graptosedum. In meiner Sammlung stehen mindestens 5 Pflanzen, die Deiner ähnlich sind. Ohne Blüten kann man aber nicht viel sagen. Du wirst wohl noch ein wenig kultivieren müssen.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon

Anzahl der Beiträge : 1242
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Pachyphytum ? Graptoveria ?

Beitrag  ceratit am Do 29 Jun 2017, 22:57

plantsman schrieb:Moin Christoph,

die Pflanze ist sicher kein Pachyphytum. Eine Gattungshybride ist da schon wahrscheinlicher, wohl X Graptoveria oder X Graptosedum. In meiner Sammlung stehen mindestens 5 Pflanzen, die Deiner ähnlich sind. Ohne Blüten kann man aber nicht viel sagen. Du wirst wohl noch ein wenig kultivieren müssen.

Danke, Stefan. Ich sehe ein, dass Pachyphytum nicht mehr in der engeren Wahl ist. Ich werde dich wieder kontaktieren, wenn sich bei dem Pflänzchen Blüten zeigen. Soweit erst einmal besten Dank. Nach den Bildern, die ich jetzt gefunden habe, würde ich eher zu Graptosedum tendieren. Warten wir mal ab.

Grüße aus der Pfalz
Christoph
avatar
ceratit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten