Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bestimmung

Nach unten

Bestimmung Empty Bestimmung

Beitrag  Quäxhausgärtner am So 16 Jul 2017, 19:27

Hallo, ich habe hier 4 Kakteen, deren Gattung bzw. Art ich gerne wüßte. Vielleicht kann mir jemand helfen? Danke schon vorab.

Nr. 1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr. 2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr. 3 Als dieser Kaktus etwa 35 cm hoch war, starb er von unten her ab. Den Kopf habe ich abgeschnitten und frisch bewurzelt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr. 4 Diesen bekam ich als Ableger direkt aus Arizona (USA)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Blüte der Mutterpflanze von Nr.4
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 159
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bestimmung Empty Re: Bestimmung

Beitrag  sensei66 am So 16 Jul 2017, 22:43

Hallo,

ich fange mal an:
1. Echinocereus
2. Acanthocalycium glaucum
3. Pachycereus pringlei (nicht ganz sicher)
4. bei der Opuntia kann ich nicht helfen...

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2502

Nach oben Nach unten

Bestimmung Empty Re: Bestimmung

Beitrag  jupp999 am So 16 Jul 2017, 23:02

Hallo,
1. Echinocereus
... könnte "viereckii" sein.
3. Pachycereus pringlei (nicht ganz sicher)
... ganz sicher nicht! Wink  Es ist ein Trichocereus - heute unter Echinospos "eingemeindet".
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2927

Nach oben Nach unten

Bestimmung Empty Danke

Beitrag  Quäxhausgärtner am Do 27 Jul 2017, 20:20

Hallo, ich bedanke mich für Eure Antworten. Es hat mir insoweit weitergeholfen, daß ich von einigenjetzt die Gattung weiß. Ich konnte damit gezielt googlen, kam dabei allerdings leider auch nicht viel weiter. Grüße Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 159
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten