Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wieder bewurzeln

+12
Christoph
Nimrod
plantsman
BlueEcheveria
Orchidsorchid
Kaktus siegfried
nordlicht
Shamrock
Palmbach
Gymnocalycium
ClimberWÜ
Mc Alex
16 verfasser

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Wieder bewurzeln - Seite 2 Empty Re: Wieder bewurzeln

Beitrag  Palmbach Do 27 Jul 2017, 13:51

Hi Nordlicht ,
Das ist eine sehr gute Anleitung und ich werde diese Möglichkeit ausprobieren. Wann ist denn der beste Zeitpunkt dieses anzuwenden? Vor Austrieb, zu Beginn oder gegen Ende der Freiluftsaison?
Auch muß ich überlegen, wie ich es für meinen G. saglione umsetzen kann. Der hat einen Durchmesser von 22 cm und ist 13 cm hoch. Soll er vielleicht angeschnitten werden?
Gruß Uwe
Palmbach
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 414
Lieblings-Gattungen : Mexikaner; Echinopsis

Nach oben Nach unten

Wieder bewurzeln - Seite 2 Empty Re: Wieder bewurzeln

Beitrag  nordlicht Sa 29 Jul 2017, 09:49

Moin Uwe,
meine Bewurzelungsversuche funktionierten bisher das ganze Jahr über,.....im Winter allerdings nur mit zusätzlicher Beleuchtung. Die besten und schnellsten Erfolge hatte ich aber im Frühjahr und Sommer.
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2012
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Wieder bewurzeln - Seite 2 Empty Schaden beim einräumen ins Winterquartier

Beitrag  Kaktus siegfried Mi 04 Nov 2020, 22:36

Beim einräumen ins Winterquartier sind mir 2 stücken meines Echinocereus (Wilcoxia) leucantha abgebrochen.
Jetzt meine Frage ist es besser die Stücken erst im Frühjahr einzupflanzen oder besser jetzt schon in ein trockenes Substrat .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ein kleines Knöspchen ist auch noch dran.
Bis in den Herbst hinein hat sie schön geblüht

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vieleicht kann mir jemand ein Tipp geben.

beste grüße Siegfried
Kaktus siegfried
Kaktus siegfried
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 84
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Wieder bewurzeln - Seite 2 Empty Re: Wieder bewurzeln

Beitrag  Shamrock Mi 04 Nov 2020, 23:12

Ich würde ihn gleich ins Substrat stecken und dann irgendwann im Januar in die warme Wohnung holen und regelmäßig Einsprühen. Diese dürren Stängel haben ja nicht sonderlich viel Wasserspeicherkapazität - ich glaube kaum, dass die ohne ihre Wurzelknolle bis zum Frühling durchhalten. Meine Wilcoxia gieß ich sogar im Winter gelegentlich, da sie sonst alles überirdische Vertrocknen lässt.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Wieder bewurzeln - Seite 2 Empty Re: Wieder bewurzeln

Beitrag  Kaktus siegfried Do 05 Nov 2020, 05:51

Danke für die Antwort
Ich war aber immer der Meinung die Pflanze braucht weniger Wasser.
Ich kann es ja versuchen sind ja 2 Triebe.
Grüße Siegfried
Kaktus siegfried
Kaktus siegfried
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 84
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Wieder bewurzeln - Seite 2 Empty Re: Wieder bewurzeln

Beitrag  Shamrock Do 05 Nov 2020, 08:45

Ich kann nur meine Erfahrungen wiedergeben und die sagen mir bei Wilcoxia viel gießen. Viel Verdunstungsfläche, wenig Wasserspeicher.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Wieder bewurzeln - Seite 2 Empty Re: Wieder bewurzeln

Beitrag  Kaktus siegfried Do 05 Nov 2020, 09:06

Ja danke,aber man liest eben auch andere berichtete das irritiert.
Ich werde es dann mal so machen .
Freundliche Grüße Siegfried

Kaktus siegfried
Kaktus siegfried
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 84
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Wieder bewurzeln - Seite 2 Empty Re: Wieder bewurzeln

Beitrag  Orchidsorchid Do 05 Nov 2020, 18:55

Kaktus siegfried schrieb:Ja danke,aber man liest eben auch andere berichtete das irritiert.
Ich werde es dann mal so machen .
Freundliche Grüße  Siegfried

Hallo Siegfried 

Ich muß mich an Shamrocks Aussage  anschließen ich habe auch ein paar Wilcoxias und die bekommen auch bei mir öfters Wasser als andere Kakteen um nicht zu sagen es sind eher Saufkühe .

Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3380
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Wieder bewurzeln - Seite 2 Empty Re: Wieder bewurzeln

Beitrag  Kaktus siegfried Do 05 Nov 2020, 19:21

Danke Manfred
Ja wenn 2 erfahrene das sagen muss ich wohl im nächsten Jahr mehr gießen . Sahen mir unten herum auch sehr trocken aus als ob kein Leben mehr drin ist.
Das obere Stück hat sogar noch eine Knospe

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktus siegfried
Kaktus siegfried
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 84
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Wieder bewurzeln - Seite 2 Empty Re: Wieder bewurzeln

Beitrag  Orchidsorchid Do 05 Nov 2020, 19:37

Kaktus siegfried schrieb:Danke Manfred
Ja wenn 2 erfahrene das sagen muss ich wohl im nächsten Jahr mehr gießen. Sahen mir unten herum auch sehr trocken aus als ob kein Leben mehr drin ist.
Das obere Stück hat sogar noch eine Knospe

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo Siegfried 

das untenrum trocken ist bei denen denke ich normal ,als ich meine Wilcoxia poselgeri bekommen habe dachte ich nicht das die zwei dürren Stengel jemals noch irgend ein Lebenszeichen von sich geben und wurde eines besseren belehrt und im Jahr drauf mit Blüten belohnt .

Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3380
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten