Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Crassula in der Sammlung

Seite 15 von 17 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17  Weiter

Nach unten

Crassula in der Sammlung - Seite 15 Empty Re: Crassula in der Sammlung

Beitrag  Lutek Do 31 Dez 2020, 11:31

Moin zusammen,

erst einmal lieben Dank für euer Mitgefühl. Habe ich in der Form nicht so erwartet, sagen wir mal bei einer doch recht verbreiteten Pflanzenart. Nun ja, die Größe, tut schon ein wenig weh Crying or Very sad

@ benny -
das würde ich sehr gerne annehmen, und Geduld ist ja eine Grundvoraussetzung bei unserer Sukkulentenleidenschaft. Wie das gehen soll von Spanien nach Deutschland ..... ich lass mich überraschen. Und natürlich würde ich mich über Bilder freuen, andere Crassula-Fans mit Sicherheit auch Very Happy

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5892
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Crassula in der Sammlung - Seite 15 Empty Re: Crassula in der Sammlung

Beitrag  Shamrock Do 31 Dez 2020, 11:37

Benni hat doch ihren beeindruckenden Geldbaumwald schon öfter hier gezeigt. Very Happy

Bei Bedarf kann ich dir gerne auch ein Bäumchen aus einer Echinopsis-Schale filetieren, welches mal als Ableger dort reingefallen ist. Das musste ich allerdings im Herbst ziemlich zurückschneiden, da die Geldbaumeinräumzeit nicht unbedingt zur Echinopsiseinräumzeit passt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23187
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Crassula in der Sammlung - Seite 15 Empty Re: Crassula in der Sammlung

Beitrag  Dropselmops Do 31 Dez 2020, 13:22

Mir drängt sich da eine Frage auf: wachsen sich alle ovata zu solchen Bäumchen aus oder muß man da mit Schneidwerkzeug nachhelfen? Die sind schon sehr dekorativ, die Teile.
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4503
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Crassula in der Sammlung - Seite 15 Empty Re: Crassula in der Sammlung

Beitrag  Shamrock Do 31 Dez 2020, 13:58


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23187
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Crassula in der Sammlung - Seite 15 Empty Re: Crassula in der Sammlung

Beitrag  Dropselmops Do 31 Dez 2020, 14:36

Ja, danke vielmals. Jetzt brauch ich auch so ein Teil, na toll Rolling Eyes
lol!
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4503
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Crassula in der Sammlung - Seite 15 Empty Re: Crassula in der Sammlung

Beitrag  benni Do 31 Dez 2020, 15:24

Hallo Lothar,
gerade eben zwei Fotos gemacht  -  die Sonne lacht uns noch so schön am letzten
Tag des Jahres an.
Hier sind sie :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das sind nur zwei an der Terrasse, im Garten hat's noch mehr. Sie blühen noch nicht, ist
ziemlich kalt hier, nachts nur +4 - 5° C, da dauerts noch ein wenig.
Einige Büsche haben auch schon mal Frost abbekommen und standen dann völlig nackt da,
haben aber alle wieder ausgetrieben.
Ja, sie wachsen eigentlich recht flott, aber bis zu einem Bäumchen dauert es eben doch einige
Zeit; deshalb mein Angebot eines recht grossen Stecklings; die wurzeln ja sehr schnell und ohne
Komplikationen an.

Also, Lothar, wir bleiben in Verbindung und warten mal ab, wie das Schicksal mit dem 'Geldbaum'
sich entwickelt. Einverstanden ??
Liebe Grüsse und ein glückliches, zufriedenes und vor allem gesundes 'Neues Jahr' wünsche
ich allen Forumsmitgliedern
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1012
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Crassula in der Sammlung - Seite 15 Empty Re: Crassula in der Sammlung

Beitrag  Dickblatt Do 31 Dez 2020, 15:30

Drosselmops: Das lässt sich mit Sicherheit einrichten; alleine hier stehen drei bereits bewurzelte Ableger herum. Bei Interesse, schicke einfach eine PN.

benni: Wunderschön. Es geht doch nichts über das passende Klima.

Beschlossen: Mein größter (ziemlich zerlumpter  Crying or Very sad ) bekommt im Frühling einen besonderen Platz auf dem Balkon und dann berappelt er sich hoffentlich wieder.
Dickblatt
Dickblatt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 390
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Crassula in der Sammlung - Seite 15 Empty Re: Crassula in der Sammlung

Beitrag  Shamrock Do 31 Dez 2020, 15:44

Nicole, wie geschrieben. Hier steht ja auch noch einer in einer Echinopsis-Schale... Trotz erfrorenem Rückschnitt gute 30 cm hoch.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23187
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Crassula in der Sammlung - Seite 15 Empty Re: Crassula in der Sammlung

Beitrag  Dropselmops Do 31 Dez 2020, 17:05

Vielen Dank für die Angebote. Ich lass mir das durch den Kopf gehen und sag Euch nächstes Jahr Bescheid. lol!
Wenn die Art so frostempfindlich ist, geht verschicken eh erst im Frühjahr.
Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4503
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Crassula in der Sammlung - Seite 15 Empty Crassula in der Sammlung

Beitrag  benni So 24 Jan 2021, 15:04

Hallo Lothar,

da isser  -  der "Steckling" vom Stamme der Crassula ovata.
Er ist aus der oberen Spitze der Pflanze auf meinem ersten Foto etwas
rechts oben geschnitten.
so, wie er sich darstellt, denke ich mal, kannst Du durchaus zwei Stämmchen
daraus schneiden  -  eins für rechts und eins für links neben die Haus- oder
Terrassentür  -  je nach sonniger Lage.
So, wie wir das Ding dann nach Deutschland möglichst unversehrt bekommen,
das kriegen wir ganz sicher auch noch hin.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüsse und gesund bleiben !
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1012
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 17 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten