Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Knospe/Blüte/Kindel ... ???

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Knospe/Blüte/Kindel ... ???

Beitrag  Spike-Girl am Fr 04 Aug 2017, 20:15

abax schrieb:Samen könnte man dann aussähen, aber du hast ja gesehen, wie das enden kann.
Cool Allerdings ... danke für die Warnung! Laughing
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1811
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Re: Knospe/Blüte/Kindel ... ???

Beitrag  Spike-Girl am Do 17 Aug 2017, 20:08


Bin ich jetzt wieder "Mama" ???? Shocked

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1811
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Re: Knospe/Blüte/Kindel ... ???

Beitrag  Shamrock am Do 17 Aug 2017, 22:14

Mama bist nicht du, sondern wird höchstens deine Epithelantha. Wink Die ist selberfertil, da kommt aus jeder der unzähligen, winzigen Blüten so ein Früchtchen. Geschmacklich leider nicht unbedingt der Bringer, aber optisch doch ganz nett.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12683
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Knospe/Blüte/Kindel ... ???

Beitrag  CactusJordi am Do 17 Aug 2017, 22:35

Spike-Girl schrieb:Bin ich jetzt wieder "Mama" ???? Shocked ...
Schaff dir mal 'ne andere Epithelantha an. Nur E. micromeris macht Samen ohne Dein Zutun. Zur Samenproduktion aller anderen Epithelantha Arten mußt Du mindestens 2 Pflanzen gegenseitig bestäuben!
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Knospe/Blüte/Kindel ... ???

Beitrag  Spike-Girl am Fr 18 Aug 2017, 18:01

Ne ne, das war wohl missverständlich - ich wollte wissen, ob das wieder eine Samenkapsel ist (bin doch hier bei den Fragen der Neulinge).

Ich bin nicht scharf auf Samen - will nicht züchten selbst. Wink
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1811
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Re: Knospe/Blüte/Kindel ... ???

Beitrag  Shamrock am Fr 18 Aug 2017, 21:23

Und ich dachte, wir haben die Frage beantwortet. War aber wohl auch missverständlich. Gegenfrage: Was könnte es denn alternativ sein? Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12683
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Knospe/Blüte/Kindel ... ???

Beitrag  Spike-Girl am So 20 Aug 2017, 14:37

Shamrock schrieb:Und ich dachte, wir haben die Frage beantwortet. War aber wohl auch missverständlich. Gegenfrage: Was könnte es denn alternativ sein? Wink
Eventünell eine Knospe?

(jaja, kriegt nur n' Lachkrampf)
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1811
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Re: Knospe/Blüte/Kindel ... ???

Beitrag  Shamrock am So 20 Aug 2017, 23:15

Naja, Lachkrampf wäre unfair. Schließlich waren wir alle mal Anfänger! Aber ein bissl Kichern darf man, oder? Wink Vor allem wenn man weiß, wie winzig die Blüten der Epithelantha micromeris sind:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12683
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Knospe/Blüte/Kindel ... ???

Beitrag  Spike-Girl am Mo 21 Aug 2017, 17:54

Shamrock schrieb:Naja, Lachkrampf wäre unfair. Schließlich waren wir alle mal Anfänger! Aber ein bissl Kichern darf man, oder? Wink Vor allem wenn man weiß, wie winzig die Blüten der Epithelantha micromeris sind:
Pruuuuust .... na, somit ist sogar mehr als Kichern erlaubt. Embarassed
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1811
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten