Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Bestimmung Echinopsis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bestimmung Echinopsis

Beitrag  gustl am Mo 07 Aug 2017, 10:35

Hallo,

ich bin gerade dabei einige Echinopsen, die ich vor längerer Zeit von einem Kakteenfreund leider ohne Gattungsbezeichnung übernommen habe, zu identifizieren. So viel Erfahrung habe ich noch nicht und ich bitte Euch deshalb, mir ein kurzes Feedback zu geben ob ich da richtig liege. Ich habe recherchiert und meine, dass der Kaktus auf anhängendem Foto eine Echinopsis oxygona ist. Passt das?
Und noch eine Zusatzufrage: Hat ein Kindl immer die gleiche Anzahl Rippen wie die Mutterpflanze?
Danke für Euer Feedback
gustl

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
gustl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11
Lieblings-Gattungen : Echinopsen, Lobivien, Trichocereen, Aylostera

Nach oben Nach unten

Re: Bestimmung Echinopsis

Beitrag  Thomas G. am Mi 16 Aug 2017, 07:27

Hallo Gustl,

für mich sieht das auch sehr nach E. oxygona aus. Zu den Rippen kann ich nichts sagen, ich habe da ehrlich gesagt noch nie nachgezählt Smile

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 542
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Bestimmung Echinopsis

Beitrag  SFri am Mi 16 Aug 2017, 10:42

zur Frage der Rippen verweise ich auf meinen Post im parallelen Thread:

https://www.kakteenforum.com/t27845-bitte-um-hilfe-echinopsis-bestimmung#323270

Das für E. eyriesii Gesagte gilt auch für E. oxygona. Beide sind ja auch extrem nah miteinander verwandt.

Viele Grüße
Sven
avatar
SFri
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten