Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Jahresregenmenge

5 verfasser

Nach unten

Jahresregenmenge Empty Jahresregenmenge

Beitrag  hibiscus2 Mi 09 Aug 2017, 09:57

Moin,
habe mir im Frühjahr ein Freilandbeet (halb unter dem Balkon) angelegt.
Jetzt ist der Sommer bald vorbei und ich denke über Regnschutz nach.
Irgendwo sah ich, das ein Kakteenfreund die Jahresregenmenge seines Standortes angegeben hat.
Leider finde ich die Seite nicht wieder, um ihn mit PN zu fragen, wo man sowas her hat. Auch bei Gugel bin ich nicht weiter gekommen.
Vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen.
MfG G.
hibiscus2
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1050
Lieblings-Gattungen : Alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

Jahresregenmenge Empty Re: Jahresregenmenge

Beitrag  matucana Mi 09 Aug 2017, 11:07

Hi,
es gibt verscheidene Möglichkeiten. Die nächstgelegene Stadt bei mir ist Wuppertal, da findet man bei Wikipedia etwas: https://de.wikipedia.org/wiki/Wuppertal#Klima
Probiere es sonst mal mit den Stichworten "Klimadaten" oder "Klimadiagramm" in Verbindung mit deinem Wohnort.

Lokal kann das schon recht unterschiedlich sein, Wuppertal hat z.B. 1160 mm/Jahr, Ennepetal nur 890 mm/Jahr, das liegt nur 20 km östlich.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 383
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Jahresregenmenge Empty Re: Jahresregenmenge

Beitrag  hibiscus2 Mi 09 Aug 2017, 11:39

ging ja schnell. Danke. werds gleich mal probieren. MfG G.
hibiscus2
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1050
Lieblings-Gattungen : Alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

Jahresregenmenge Empty Re: Jahresregenmenge

Beitrag  sensei66 Mi 09 Aug 2017, 13:42

"Agrarmeteorologie" ist auch so ein Stichwort, nachdem du suchen kannst, hier finden sich auch häufig Daten.
Falls du in Rheinland-Pfalz wohnen solltest, kann ich direkt helfen:
http://www.am.rlp.de/Internet/global/inetcntr.nsf/dlr_web_full.xsp?src=U091C63B1B&p1=8KB2654694&p3=343GO6H65M&p4=XJPZBV4849

matucana schrieb: Wuppertal hat z.B. 1160 mm/Jahr,
Brrr.. da würde ich auf Sumpfpflanzen umsteigen.  Cool
Da wohne ich offensichtlich in einem eher trockenen Landstrich. Die letzten beiden Jahre haben wir die 500 mm nicht geschafft, und dieses Jahr wirds voraussichtlich auch nix. Aktuell sind wir bei 234 mm...
http://www.am.rlp.de/Internet/AM/NotesAM.nsf/amweb/99129bafaead6065c1257b6b0042a65c?OpenDocument&TableRow=2.1.1%2C2.5#2.1.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2524

Nach oben Nach unten

Jahresregenmenge Empty Re: Jahresregenmenge

Beitrag  ClimberWÜ Mi 09 Aug 2017, 13:45

Das Klima in ... ist gemäßigt, aber warm. ... ist eine Stadt mit einer erheblichen Menge an Niederschlägen. Es gibt sogar im trockensten Monat eine Menge Regen. Das Klima ist in Erwägung gezogen um Cfb entsprechend der Klassifikation des Klimas nach Köppen-Geiger. In ... herrscht im Jahresdurchschnitt einer Temperatur von 9.2 °C. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt im Durchschnitt 597 mm.
*daumen*
ClimberWÜ
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 812
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten