Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Zwei Kakteenfunde im Urlaub

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Zwei Kakteenfunde im Urlaub

Beitrag  Shamrock am Di 15 Aug 2017, 21:28

Hallo liebe Forengemeinde,

hier mal zwei Urlaubsmitbringsel. Den Ersten...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...hielt ich auf dem ersten Blick für eine Säule, welche bereits sehr klein blühfähig ist. Aber die basele bzw. die lateralen Blüten lassen natürlich vielmehr an eine Rebutia denken.

Der zweite Kandidat ist aber eindeutig eine Säule. Diese wächst frei ausgepflanzt im Prag oben auf dem Strahov zwischen dem größten Stadion der Welt und dem aktuellen Stadion der tschechischen Fußballnationalmannschaft. Hier könnte man im ersten Moment an einen Saguaro denken, aber das sehr merkwürdige, endständige (?) Cephalium schließt diesen Verdacht natürlich aus. Bin etwas ratlos...:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber vielleicht habt ihr ja etwas mehr Plan als ich?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13377
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Zwei Kakteenfunde im Urlaub

Beitrag  Tofterigen am Mi 16 Aug 2017, 09:04

Was für ein Banause hat denn den Stuhl auf dieser herrlichen Säule abgestellt? Das bekommt der Pflanze bestimmt nicht gut! Man kann ihn ja entfernen, wenn man die Säule ins Winterquartier umräumt. (Ich hoffe, das "frei ausgepflanzt" stellt sich nach genauerem Hinsehen als Irrtum heraus, sonst ist der Stuhl bald das geringste Problem) Das Cephallium ist auf jeden Fall sensationell!

Mit Verlaub möchte ich anmerken, daß die Blüten des ersten Exemplars mich eher an eine Euphorbie denken lassen (10 statt 5-zählig, könnte ja sein...)

Danke für diesen hochinteressanten Beitrag!
avatar
Tofterigen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 96
Lieblings-Gattungen : Euphorbia, Sansevieria, Säulenförm. Kakteengattungen

Nach oben Nach unten

Re: Zwei Kakteenfunde im Urlaub

Beitrag  nordlicht am Mi 16 Aug 2017, 09:41

Sehr frei zitiert nach Matthias Claudius:

Wenn Einer eine Reise tut, dann kann er uns was zeigen.

Mir gefällt ganz besonders der feine Glanz des ersten Exemplars. Trotz zahlreicher Kreuzungen, zum Beispiel mit Meißner Porzellan oder Chinesischem feinstem Teeporzellan ist mir solch eine Rebutiahybride bisher nicht gelungen.

Schon Goethe sagte, dass Reisen bildet,....wie wahr, wie wahr.

Sehr schöner Reisebericht.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1849
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Zwei Kakteenfunde im Urlaub

Beitrag  TobyasQ am Mi 16 Aug 2017, 13:07

Bei Nr1 bin ich überfragt.
Nr2 sieht mir sehr nach einem Melocapcereus spinosus ssp. inermis aus. Was fällt unseren Weisen und Altvorderen dazu ein, ausser Kopf schütteln?
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1843
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Zwei Kakteenfunde im Urlaub

Beitrag  Herold am Mi 16 Aug 2017, 20:40

Vielleicht ist Nr. 2 ein mutierter Schwiegermutterstuhl.
avatar
Herold
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : Thelokakteen und Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Zwei Kakteenfunde im Urlaub

Beitrag  Shamrock am Mi 16 Aug 2017, 23:21

nordlicht schrieb:Mir gefällt ganz besonders der feine Glanz des ersten Exemplars. Trotz zahlreicher Kreuzungen, zum Beispiel mit Meißner Porzellan oder Chinesischem feinstem Teeporzellan ist mir solch eine Rebutiahybride bisher nicht gelungen.
Hast du´s schonmal mit englischem Teegeschirr versucht? Aber dann das besonders stark lackierte.

Hmh, zwischen Euphorbia und Rebutia klafft ja doch irgendwie eine recht große Lücke. Ob sich diese jemals schließen lässt? Zumal ja auch noch Hybriden ins Spiel kamen. Eine familienübergreifende Hybriden zwischen Euphorbia und Kaktus vielleicht?

Das mit dem Stuhl hat mich allerdings ziemlich überrascht. Ich ging davon aus, dass dieser Teil des Cephalium ist - aber tatsächlich, wenn man genau guckt, dann könnte es schon ein Stuhl sein. Nur wer stellt einen Stuhl auf ein terminales Cephalium? Vielleicht konnte die Schwiegermutter so die zahlreichen Blüten besser begutachten?
Melocapcereus spinosus ssp. inermis klingt jedenfalls gut, nur konnte ich diesen Namen nirgends finden. Es bleibt also spannend!

Tja, die Tschechen waren schon immer große Kakteenzüchter und stets auch für eine Überraschung gut.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13377
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Zwei Kakteenfunde im Urlaub

Beitrag  Msenilis am Mi 16 Aug 2017, 23:30

Hallo ,
vielleicht kann man das ganz einfach auf zu viel Alkohol reduzieren, wird ja von manchen gegen Schädlinge empfohlen.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1305
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Zwei Kakteenfunde im Urlaub

Beitrag  Shamrock am Mi 16 Aug 2017, 23:55

Meinst du? Weiter nördlich in Polen gab´s solche Schilder:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei den Tschechen hab ich davon nix gesehen. scratch

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13377
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Zwei Kakteenfunde im Urlaub

Beitrag  Avicularia am Do 17 Aug 2017, 15:23

Hmh, zwischen Euphorbia und Rebutia klafft ja doch irgendwie eine recht große Lücke. Ob sich diese jemals schließen lässt? Zumal ja auch noch Hybriden ins Spiel kamen. Eine familienübergreifende Hybriden zwischen Euphorbia und Kaktus vielleicht?

Du hast es geschafft! Du hast das Missing Link gefunden! Die Biologiebücher werden neu geschrieben werden müssen! Schaff schon mal etwas Platz in deinem Regal. Der Nobelpreis ist dir jetzt schon so gut wie sicher! *daumen*

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2915
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Zwei Kakteenfunde im Urlaub

Beitrag  TobyasQ am Mo 25 Sep 2017, 16:23

Ich hab bei einem Ausflug diese in Vitrinenhaltung gesehen. Ich vermute Articereus moosgummianus; aber leider keine Blüten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es gab noch mehr, sehr ähnlich, aber die Werksbesichtigung stand an.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1843
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten