Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

HWH auf Hylo

Nach unten

HWH auf Hylo Empty HWH auf Hylo

Beitrag  Torro am Mi 16 Aug 2017, 07:39

Hildewinterasämlinge pfropfe ich derzeit gerne auf Hylo.
Die Hylos treiben HWH wie wahnsinnig. Wenn man ihnen die richtigen Temperaturen
bietet kann man auch im Winter pfropfen. Alles kein Problem. Natürlich zicken sie
rum wenn es vor dem anwachsen zu heiß wird, was derzeit schon mal im Wintergarten passieren kann.
Irgendwann muss man sie dann herunter nehmen oder kürzen.
Ich hab mir ein paar Stückchen Hylo auf Pereskiopsis gepfropft. Ordentlich gefüttert kann
man in kurzer Zeit Unterlagen ernten.

Als Dauerunterlage sind eigene Wurzeln oder jusbertii dann später besser.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach 2 Jahren können die Sämlinge dann so aussehen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
butterfley frei abgeblüht

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6809
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

HWH auf Hylo Empty Re: HWH auf Hylo

Beitrag  nikko am Mi 16 Aug 2017, 08:24

Moin Frank,
sieht gut aus, ist ja schon ein richtiger Wald! Ich kann bestätigen, dass die HWH auf Hylo gut abgehen, aus unserer Propf-Challenge habe ich auch noch so einen 'Torpedo' stehen. Very Happy
(Hat nur leider noch nicht geblüht!)

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4724
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

HWH auf Hylo Empty Re: HWH auf Hylo

Beitrag  Torro am Mi 16 Aug 2017, 08:30

Moin Nils,

ja mein HWH aus der Pfropfchallenge auf Hylo hat auch noch nicht geblüht.
Jetzt ist er mir vor ein paar Tagen auch noch abgestürzt und fast wie ein Glas zersprungen.... Embarassed
Jetzt hab ich in Summe 16 Stücken davon. Das arg ramponierte Original, 3 Stück werden bewurzelt, und 12 Stücken
wurden gepfropft.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6809
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

HWH auf Hylo Empty Re: HWH auf Hylo

Beitrag  nikko am Mi 16 Aug 2017, 09:40

Au wei, das ist ja bitter!
Aber immerhin eine ungewöhnliche Vermehrungsmethode. Very Happy

Da drücke ich die Daumen, das alles anwächst!

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4724
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

HWH auf Hylo Empty Re: HWH auf Hylo

Beitrag  Torro am Mi 16 Aug 2017, 09:57

Der Schreck war erst einmal groß. Aber was solls: Shit happens.

Vielen Dank fürs Daumen drücken, aber die sind schon angewachsen.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6809
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten