Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Coryphantha - Schildchen verloren

Nach unten

Coryphantha - Schildchen verloren Empty Coryphantha - Schildchen verloren

Beitrag  sensei66 am Di 22 Aug 2017, 20:53

Hallo zusammen,

meine Kakteen mussten in den vergangenen Jahren ein paar mal umziehen, weshalb das ein oder andere Schildchen verloren gegangen ist. Ich habe nun einige gleiche, vor mehreren Jahren selbst ausgesäte Coryphanthas, die nun erstmals blühten. Da ich in der Vergangenheit relativ oft Coryphantha-Arten ausgesät habe, kann ich die Pflanzen jetzt nicht mehr so ganz zuordnen.
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und diese Coryphantha bestimmen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2508

Nach oben Nach unten

Coryphantha - Schildchen verloren Empty Re: Coryphantha - Schildchen verloren

Beitrag  kaktusgerd am Mi 23 Aug 2017, 09:44

In diesem Stadium nicht so einfach. Ich denke mal in Richtung "sulcata"

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1175
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Coryphantha - Schildchen verloren Empty Re: Coryphantha - Schildchen verloren

Beitrag  sensei66 am Mi 23 Aug 2017, 12:04

Hallo Gerd,

danke für deine Rückmeldung. Das könnte durchaus passen, zumindest habe ich C. sulcata vor einigen Jahren auch ausgesät. Jetzt muss ich nur mal nachsehen, ob ich die Sämlinge mit Schildchen finde oder ob es die gezeigten sind...
Wäre evtl. C. pallida auch eine Option?

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2508

Nach oben Nach unten

Coryphantha - Schildchen verloren Empty Re: Coryphantha - Schildchen verloren

Beitrag  kaktusgerd am Mi 23 Aug 2017, 12:13

C. pallida hat einen nach unten gebogenen, hakigen Mitteldorn. Ich glaube nicht, dass deine Pflanze zu dieser Art tendiert und bleibe bei C. sulcata

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1175
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Coryphantha - Schildchen verloren Empty Re: Coryphantha - Schildchen verloren

Beitrag  sensei66 am Do 24 Aug 2017, 23:02

Hallo Gerd,

jetzt hab ich nochmals in meinen Kakteen gestöbert und nach Töpfen mit C. sulcata-Schildchen gesucht. Und eins gefunden...
Der Kaktus darin ist zwar viel kleiner (wohl beim letzten Umtopfen schon nihct mehr dabei), sieht aber genauso aus wie der oben gezeigte. Du hattest also Recht, danke dir nochmals dafür.
Und ich frage mich jetzt, wie der Topf zu den Südamerikanern kam... Embarassed

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2508

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten