Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was hat mein Kaktus?

Nach unten

Was hat mein Kaktus?

Beitrag  NunuK am Sa 26 Aug 2017, 18:59

Hallo alle zusammen,

Gerade habe ich mich hier im Forum angemeldet, bin mir daher auch nicht ganz sicher, ob ich meine Frage in der richtigen Kategorie stelle. Ich hoffe das ist okay so, ansonsten wird ich das in Zukunft sicher schnell lernen, wie hier alles läuft.

Kurz zu mir: Ich war schon immer ein großer Kakteenliebhaber, kam aber durch schlechte Lichtverhältnisse in meiner Wohnung nie dazu, selbst welche zu pflegen. Da sich diese Verhältnisse mittlerweile jedoch geändert haben, habe ich mir vor ca. einem halben Jahr endlich kleinere Kakteen gekauft, mit denen bis jetzt auch alles super klappt.

Vor einer Woche dann habe ich von einem Verwandten einen Kaktus geschenkt bekommen, einen ferocactus stainesii, zumindest stand das auf dem Topf drauf. Ich habe natürlich gleich viel recherchiert und mich informiert, was genau ich da bei mir stehen habe usw. Dann ist mir aufgefallen, dass er auf der unteren Hälfte gelbliche, verschrumpelte, teils rissige Stellen hat, und weiß jetzt nicht mehr ganz weiter.
Hat er irgendeine Krankheit, einen Befall oder kann das vielleicht daran liegen dass er zu viel gegossen wurde usw? Er stand vorher im Dehner Gartencenter, hatte da nicht die besten Bedingungen würde ich mal schätzen.

Ich hoffe, dass mir einer weiterhelfen kann,
Liebe Grüße!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
NunuK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Was hat mein Kaktus?

Beitrag  jupp999 am Sa 26 Aug 2017, 21:13

Hallo,

"Feroc. stainesii" - oder besser - "pilosus" ist schon richtig.

Spendiere dem Fero im Winter neues Substrat ... .
Wenn das Substrat zu nährstoffarm wird, die Wurzeln "weg" sind oder die Pflanzen ungünstige Kulturbedingungen haben, beginnen sie häufig von unten an zu verkorken.
Das ist bei Deiner Pflanze der Fall - also nichts "schlimmes".
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1812

Nach oben Nach unten

Re: Was hat mein Kaktus?

Beitrag  NunuK am So 27 Aug 2017, 12:01

Das klingt ja schon mal beruhigend, danke für die Antwort!

Aber erst im Winter umtopfen, nicht jetzt schon?


Liebe Grüße Smile
avatar
NunuK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Was hat mein Kaktus?

Beitrag  jupp999 am So 27 Aug 2017, 14:40

Es sieht ja nicht nach einem "Notfall" aus, deshalb würde ich bis zur nächsten Ruheperiode warten ... .
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1812

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten