Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Adenium - draußen im Herbst...

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Adenium - draußen im Herbst...

Beitrag  Litho am Mi 06 Sep 2017, 18:39

Ich habe meine Adenium draußen stehen. Einige haben Knospen. Soll ich die bei dem jetzigen regnerischen und kühlen Herbstwetter reinholen oder besser draußen lassen (kein Gewächshaus)?

Mittlerweile denke ich, dass mir Adenium-Knospen vertrocknet sind bzw. braun geworden sind, weil die Zimmerluft zu trocken ist.

Was denkt ihr?
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4261
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - draußen im Herbst...

Beitrag  Astrocat am Mi 06 Sep 2017, 19:24

Meine Adenium stehen auch draußen, ohne Regenschutz. Einräumen tue ich sie nur bei Unwettergefahr und wenn bei regnerischem Wetter die Nachttemperatur unter 10° C sinkt.
Ich habe mal schnell ein Foto gemacht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

avatar
Astrocat
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Pachypodium, Adenium

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - draußen im Herbst...

Beitrag  soufian870 am Mi 06 Sep 2017, 19:28

Oh man, ich habe alle reingeholt weil's schüttet wie aus Eimern.
An der Pink Pearl sind die Knospenspitzen welk. Crying or Very sad
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3523

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - draußen im Herbst...

Beitrag  Litho am Mi 06 Sep 2017, 19:29

Danke. Tolle Aussicht!

Hat dein Balkon keine Überdachung?

Ich frage, weil meine Pflanzen draußen unter Dach stehen. Das hat allerdings den Nachteil, dass ich nie wirklich weiß, wann ich gießen muss... Rolling Eyes
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4261
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - draußen im Herbst...

Beitrag  soufian870 am Mi 06 Sep 2017, 20:03

Über mir freier Himmel !
Vorteil: volle Sonne
Nachteil: alles was von oben kommt landet auf meinem Balkon Rolling Eyes
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3523

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - draußen im Herbst...

Beitrag  Astrocat am Mi 06 Sep 2017, 20:05

Litho, das ist eine Dachterrasse. Über mir nur noch unendliche Weiten...
Aber über das Gießen zerbreche ich mir auch manchmal den Kopf.
Zur Zeit haben wir hier Schauerwetter ansonsten scheint die Sonne.
Ich frage mich dann immer, ob der Regen reicht oder muss ich gießen. Rolling Eyes
Ich gieße dann meist von unten (tauchen).
avatar
Astrocat
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Pachypodium, Adenium

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - draußen im Herbst...

Beitrag  Astrocat am Mi 06 Sep 2017, 20:13

Katrin, meine Pink Pearl sieht auch etwas matt aus. ich denke das kommt durch das Umtopfen.
Den Black Dragon habe ich deshalb noch nicht umgetopft. Erst will ich Blüten sehen.
avatar
Astrocat
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Pachypodium, Adenium

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - draußen im Herbst...

Beitrag  soufian870 am Mi 06 Sep 2017, 20:43

Eve, ich habe keine der drei umgetopft.
Meinste das liegt vielleicht am Transport / Standortwechsel ?
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3523

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - draußen im Herbst...

Beitrag  Antonia99 am Mi 06 Sep 2017, 20:56

Ich hatte meine Adenien auch auf der unüberdachten Terrasse stehen, hole sie jetzt aber ins Haus. Das Wetter zaust sie zu sehr.
Wenn ich so über Lorraines Kultur nachdenke, und über eine andere Pflanze, die hier vorgestellt wurde, und die in einem nicht allzu hellen Badezimmer blüht wie verrückt, dann denke ich, dass die Adenien zum Entwickeln der Knospen hauptsächlich Wärme brauchen.
Wasser, Nährstoffe und Wärme im Sommer, eine trockene Ruheperiode im Winter. Das sind natürlich keine sensationell neuen Erkenntnisse, aber ich hab schon etliche Knospen an meinen Pflanzen abfallen sehen, und ich erklär mir das jetzt mit zu kühlen Nächten im Freien.
avatar
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 643

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - draußen im Herbst...

Beitrag  Astrocat am Mi 06 Sep 2017, 21:18

Katrin, das ist gut möglich.
avatar
Astrocat
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Pachypodium, Adenium

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten