Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Zwei, als Notocactus gekauft.

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Zwei, als Notocactus gekauft.

Beitrag  Aysha1024 am Fr 08 Sep 2017, 15:42

Hallo zusammen,

habe die beiden mit der Bezeichnung Notocactus erworben. Einer hat bereits geblüht. Kann mir da jemand helfen und genauere Angaben machen?

Notocactus? Nr.1

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und die Nr.2? hat leider noch nicht geblüht, den finde ich aber besonders interessant.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich werde noch paar meiner Unbestimmten, bzw. aus meiner Sicht falsch oder unvollständig bezeichneten Kakteen hier einzustellen und hoffe auf Eure Hilfe.
Bin für jeden Tipp dankbar.

MfG
Bernhard
avatar
Aysha1024
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 61
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum

Nach oben Nach unten

Re: Zwei, als Notocactus gekauft.

Beitrag  Kakteenfreek am Fr 08 Sep 2017, 16:39

Hallo Bernhard;
Ich bin ja kein Noto-Fachmann, obwohl ich der Vielfältigkeit wegen auch einige besitze, aber eines weiß ich mit Sicherheit, Deine zweite Pflanze
ist sicher kein Notocactus!

Viele Grüße
Ehrenfried
avatar
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 628
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Zwei, als Notocactus gekauft.

Beitrag  kaktussnake am Fr 08 Sep 2017, 17:51

das würde ich jetzt nicht sagen, dass die nr 2 kein notocactus ist, ein paar wenige dornen - aber - könnte so eine tabularis form sein

nummer eins ist ottonis

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
avatar
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2853
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Re: Zwei, als Notocactus gekauft.

Beitrag  Aysha1024 am Sa 09 Sep 2017, 17:26

Danke Kaktussnake, mit Notocactus ottonis für die Nr. 1 glaube ich, Du hast ins Schwarze getroffen. Bildvergleiche im Netz passen super.

Kennt denn keiner die Nr. 2? Oder soll ich besser auf Blüten warten und dann nochmal eine Bestimmung hier im Forum versuchen?

MfG
Bernhard
avatar
Aysha1024
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 61
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum

Nach oben Nach unten

Re: Zwei, als Notocactus gekauft.

Beitrag  discoverer am Sa 09 Sep 2017, 19:13

nr. 1 = Notocactus ottonis
nr. 2 = wäre besser, wenn der kollege blüht,
mit besten dornigen grüßen
avatar
discoverer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Zwei, als Notocactus gekauft.

Beitrag  kaktussnake am So 10 Sep 2017, 14:27

solche nuda fomen sind meinst kulturauslesen - also keine pflanze, die du so einfach finden wirst.

du siehst oben am scheitel die bar dünnen dornen? - dann stell die die pflanze einfach rundrum mit diesen vor - schon hast du einen notocactus tabularis - dieser wiederrrum ist sehr variabel - such dir einen - oder eine form davon im forum oder www - stell dir den dann ohne dornen vor - m.e. die gleiche pflanze.

mir ist davon keine nackte form bekannt - was nix heissen will - also kein allerweltskaktus - sondern irgendeine mutation einer sehr variablen pflanze.

bitte zeige und im nächsten frühjahr die blüten.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
avatar
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2853
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Re: Zwei, als Notocactus gekauft.

Beitrag  Aysha1024 am Mo 11 Sep 2017, 12:15

Hallo zusammen,

vielen Dank für die promte Hilfe. Die Nr.2 werde ich nochmal einstellen wenn sie blüht.

MfG
Bernhard
avatar
Aysha1024
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 61
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum

Nach oben Nach unten

Re: Zwei, als Notocactus gekauft.

Beitrag  Matches am Mo 11 Sep 2017, 13:09

Der einzige Notocactus, der bei mir ein bisschen in die Richtung der zweiten Pflanze tendiert ist Wigginsia calvescens
Sieht so aus - also viel flacher und blüht hellgelb.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mit freundlichen Grüßen
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2696
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Zwei, als Notocactus gekauft.

Beitrag  manfredhils am Mo 11 Sep 2017, 13:37

Hallo,
also ich habe auf Anhieb auf Wigginsia calvescens getippt, ohne das untenstehende Foto zu sehen. Mein Sohn säte vor Jahren diese Art aus, Samen war von Gerloff. Mittlerweile steht die Gattung, wie auch Notocactus, bei Parodia. Wie man das sieht, das bleibt jedem selbst überlassen. Wigg. calvescens wächst sehr langsam und ist hitzeempfindlich. Auch erträgt er keine Prallsonne.
Gruß
Manfred
avatar
manfredhils
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Stenocactus

Nach oben Nach unten

Re: Zwei, als Notocactus gekauft.

Beitrag  Aysha1024 am Di 12 Sep 2017, 20:48

Hallo Matthias und Manfred,

danke Euch beiden für den Tipp mit Wigginsia calvescens, das werde ich natürlich weiter verfolgen. Die Bilder im Netz sehen vielversprechend aus. Mal sehen, wenn die Pflanze blüht.

MfG
Bernhard
avatar
Aysha1024
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 61
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten