Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Gibberellinsäure (GA3) zur Keimungsförderung

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Gibberellinsäure (GA3) zur Keimungsförderung

Beitrag  Dogma am Di 12 Sep 2017, 19:46

Vielen Dank, Nobby. Ja, man sollte GA3 wohl vorher in etwas Ethanol auflösen. Den Frailea-Samen hatte ich als Test im Auge, weil der eben schon abgelagert ist und kaum noch keimt. Da kann ich auch ne grössere Stichprobe in die Runde werfen, aber ich werde jetzt auch nicht auf statistische Signifikamz testen.
War ja auch nur ein Gedanke, das mit dem Längenwachstum gibt mir zu Denken..
avatar
Dogma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Ach, weißt du.....

Nach oben Nach unten

Re: Gibberellinsäure (GA3) zur Keimungsförderung

Beitrag  mj am Di 12 Sep 2017, 20:55

Wer Lust hat ein wenig zu lesen und des Englischen mächtig ist, findet hier reichlich Info.
Sowohl zur Anwendung als auch Auswertung diverser Versuchsreihen mit unterschiedlichen Vergleichsgruppen.
Auch Cacteaceae sind einige mit in der Liste.

Seed germination - Theory and Practice by Norman Deno

Seed Germination: Theory and Practice (12 mb)
http://hdl.handle.net/10113/41278

First Supplement to Seed Germination: Theory and Practice (5 mb)
http://hdl.handle.net/10113/41279

Second Supplement to Seed Germination: Theory and Practice (5 mb)
http://hdl.handle.net/10113/41277

Grüße
Marco
avatar
mj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Cucurbitaceae, Adenia, Dorstenia

Nach oben Nach unten

Re: Gibberellinsäure (GA3) zur Keimungsförderung

Beitrag  nobby am Di 12 Sep 2017, 21:53

Hallo Dogma,
wenn der Frailea-Samen überaltert ist, dann ist er nicht mehr keimfähig.
Da kann auch GA3 nicht helfen - es ist kein Wundermittel.
Für Tests empfehlen sich Samen z.B. von Sclerocactus oder Pediocactus. Die sind lange keimfähig und haben Inhibitoren, deren Wirkung durch GA3 deutlich vermindert werden kann.
Herzliche Grüße
Nobby
avatar
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 303

Nach oben Nach unten

Re: Gibberellinsäure (GA3) zur Keimungsförderung

Beitrag  Dogma am Di 10 Okt 2017, 12:55

Echinopsis schrieb:Ich habe Astrophyten caput medusae als sehr keimfreudig erlebt, ohne jegliche Vorbehandlung, aber das nur am Rande.

Ich gebe mal kurz Rückmeldung... Angesichts der Kommentare hier, habe ich auf die Applikation von GA3 verzichtet. Und ich kann bestätigen, dass ACM wie verrückt keimt - von 20 Samen sind 22 aufgegangen... Wink
avatar
Dogma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Ach, weißt du.....

Nach oben Nach unten

Re: Gibberellinsäure (GA3) zur Keimungsförderung

Beitrag  Echinopsis am Di 10 Okt 2017, 13:21

Gratuliere!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14796
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten