Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

5. Rheinische Kakteentage Jülich

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: 5. Rheinische Kakteentage Jülich

Beitrag  OPUNTIO am So 01 Okt 2017, 14:56

Kotschoubey schrieb:So, zurück von den Rheinischen Kakteentagen! War wieder eine tolle Veranstaltung. Leider musste wegen dem Dauerregen hier alles drinnen aufgebaut werden, Hier meine kleine Ausbeute - wie immer südl. Afrika und Mexiko gemischt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und, wie könnte es auch anders sein , eine prolifera ist mit dabei. Laughing
Ist das eine Unterart die du noch nicht hast?
Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1757
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulente, Lobivien Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: 5. Rheinische Kakteentage Jülich

Beitrag  TobyasQ am So 01 Okt 2017, 15:52

So meine neuen Untermieter. In Neuerwerbe stell ich die noch näher vor.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 642
Lieblings-Gattungen : EC, Monotypen, Cleistocactus, Matucana, Winterharte, Epiphyten

Nach oben Nach unten

Re: 5. Rheinische Kakteentage Jülich

Beitrag  Konni am So 01 Okt 2017, 23:23

Hallo,

war wie gesagt heute kurz nach Mittag da. Es war zwar eine kleine aber eine richtig feine Börse.
Danke an das Orga-Team. Habt eine gute Arbeit gemacht. Nächstes Jahr bin ich wieder da.

Durch das Wiedersehen mit alten Kakteenfreuden und durch schöne Fachsimpeleien war es
sehr kurzweilig.

_________________
Gruß

Konrad
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 337
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Tephoros, Pteros und Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: 5. Rheinische Kakteentage Jülich

Beitrag  Espinosa am Mo 02 Okt 2017, 10:50

Geschafft!!! Very Happy
Toll, dass Ihr dagewesen seid - auch wenn diejenigen von Euch, die Samstag da waren wahrscheinlich hingeschwommen sind Laughing Wir hatten schon Angst, dass die Börse buchstäblich ins Wasser fällt Shocked
Der gestrige Sonntag hat aber unsere Erwartungen weit übertroffen. Da war richtig viel los  Very Happy
Zugegeben, der neue Herbsttermin war ein Wagnis, aber wie heißt es so schön - wer nicht wagt der nicht gewinnt...
Nun ist es an der Zeit "Danke" zu sagen: allen Besuchern, den freiwilligen Helfern, dem Brückenkopf-Park in Jülich für das schöne Ambiente und natürlich den Referenten, die ohne Honorar tolle Vorträge gehalten haben! Danke auch den Anbietern, die sich von diesem späten Herbsttermin nicht haben abschrecken lassen. Was wäre schließlich eine Börse ohne großes Pfalnzenangebot?! Ach ja, unseren Catering-Service darf ich nicht vergessen, der zu moderaten Preisen und mit sehr freundlichem Personal für unser leibliches Wohl gesorgt hat.
Wir haben soviel positive Rückmeldung bekommen, dass wir die 6. Rheinischen Kakteentage wieder im Herbst ausrichten werden. Ihr könnt Euch schon jetzt den 29. und 30. September 2018 vormerken! Exclamation

Espinosa
avatar
Espinosa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Südamerikanische Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: 5. Rheinische Kakteentage Jülich

Beitrag  Kotschoubey am Mo 02 Okt 2017, 11:01

OPUNTIO schrieb:Und, wie könnte es auch anders sein , eine prolifera ist mit dabei. Laughing
Ist das eine Unterart die du noch nicht hast?
Gruß Stefan

Genau, eine mit dem angeblichen Standort "Guatemala", wusste bisher gar nicht, dass dort prolifera noch vorkommt. Kürzlich habe ich eine Form von St. Kitts Island in der Karibik bekommen, eine Form mit riesigen Körpern, Habe inzwischen bestimmt satt über 50 Standorte und dazu noch einige Kreuzungen zusammen. Wenn mal einer Interesse hat Wink , die Nachzucht läuft auf vollen Touren, das Zeugs proliferiert halt wie wild Wink
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 619
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten