Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine blühenden Kuschel-Mammis 2017

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Meine blühenden Kuschel-Mammis 2017 - Seite 2 Empty Re: Meine blühenden Kuschel-Mammis 2017

Beitrag  Denise S. Di 26 Sep 2017, 22:47

Thomas G. schrieb:Hallo Denise,

danke fürs Zeigen. Ich habe von Mammilarien ja keinen Schimmer, aber die sehen wirklich sehr hübsch aus. Und gratuliere zu diesen super gepflegten Kakteen Smile

Viele Grüße

Thomas

Vielen Dank Thomas,

dafür liegen deine Prioritäten vermutlich bei anderen Gattungen die ebenfalls wunderschöne Blüten hervorbringen.

Liebe Grüße
Denise
Denise S.
Denise S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos und was sonst gefällt

Nach oben Nach unten

Meine blühenden Kuschel-Mammis 2017 - Seite 2 Empty Re: Meine blühenden Kuschel-Mammis 2017

Beitrag  Thomas G. Mi 27 Sep 2017, 09:14

Ja das stimmt, Denise. Und ich sehe es als einen ganz großen Pluspunkt für dieses Forum, dass ich hier immer wieder tolle Sachen sehe, die eigentlich ganz abseits meines Sammelgebiets liegen.

Es hat ja noch nie geschadet über den eigenen Tellerrand hinauszusehen, nur der notorische Platzmangel wird dadurch immer schlimmer Very Happy

Viele Grüße

Thomas
Thomas G.
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1307
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Meine blühenden Kuschel-Mammis 2017 - Seite 2 Empty Re: Meine blühenden Kuschel-Mammis 2017

Beitrag  Denise S. Mi 27 Sep 2017, 09:26

Thomas G. schrieb:Ja das stimmt, Denise. Und ich sehe es als einen ganz großen Pluspunkt für dieses Forum, dass ich hier immer wieder tolle Sachen sehe, die eigentlich ganz abseits meines Sammelgebiets liegen.

Es hat ja noch nie geschadet über den eigenen Tellerrand hinauszusehen, nur der notorische Platzmangel wird dadurch immer schlimmer Very Happy

Viele Grüße

Thomas

Ja Thomas, ohne GWH oder Garten bist da einfach aufgeschmissen. Wird nicht besser lol!
Denise S.
Denise S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos und was sonst gefällt

Nach oben Nach unten

Meine blühenden Kuschel-Mammis 2017 - Seite 2 Empty Re: Meine blühenden Kuschel-Mammis 2017

Beitrag  Shamrock Mi 27 Sep 2017, 09:30

Kaktusfreund81 schrieb:Schamrock, hast du zufällig den KuaS-Artikel geschrieben mit der Mammillaria senilis?
Sami, meinst du den Artikel hierüber https://www.kakteenforum.com/t21729p100-mammilopsis-senilis-bluten-und-kultur#267384 oder den Folgeartikel mit der Blütenpracht?
Ich hoffe, du konntest etwas Schmunzeln... Wink Mir fällt es jedenfalls schwer die Kuschel-Mammillarien als solche hinzunehmen, wenn sie regelmäßig heimtückisch Vögel jagen: https://www.kakteenforum.com/t27645-mammillaria-yaquensis-hat-zugeschlagen-bzw-zugehakt

Thomas, komm jetzt bloß nicht auf die Idee Mammillaria-Hybriden zu züchten. Da gibt´s genug absolut kulturwürdige artreine Sachen. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23952
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten