Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kuckucks-Kind(el) ___ Was wächst denn da ....?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Kuckucks-Kind(el) ___ Was wächst denn da ....?

Beitrag  Spike-Girl am Mi 27 Sep 2017, 20:29

abax schrieb:rinconensis stimmt natürlich, hab doch extra schön geschrieben. ertappt Rolling Eyes Kommt davon, wenn man die alten Früchte nicht abmacht.
die Minis könnten T. krainzianus werden.
Das ist echt geil, Stefan ..... bei dir shoppe ich noch öfter - dann kriegt man Kakteen mit "Mehrwert" grinsen2

In zwei Jahren melde ich mich dann wieder und frage, wie ich Hebamme spiele um das zu trennen ... oder könnten die auch eingehen? Neutral
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1889
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich ☺ bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Re: Kuckucks-Kind(el) ___ Was wächst denn da ....?

Beitrag  Spike-Girl am Mi 27 Sep 2017, 20:31

Ach ja - wie alt sind denn die Babies ungefähr ???
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1889
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich ☺ bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Re: Kuckucks-Kind(el) ___ Was wächst denn da ....?

Beitrag  abax am Mi 27 Sep 2017, 20:33

..."oder könnten die auch eingehen? " am sichersten, wenn man sie so klein 'rauspopelt grinsen2
dürften ein bis zwei Jahre alt sein.
avatar
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 811
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Kuckucks-Kind(el) ___ Was wächst denn da ....?

Beitrag  Spike-Girl am Mi 27 Sep 2017, 20:38

abax schrieb:..."oder könnten die auch eingehen? " am sichersten, wenn man sie so klein 'rauspopelt grinsen2
dürften ein bis zwei Jahre alt sein.

Nix - ich setz mich auf meine Hände und popel nirgends rum. Wink Wink

1-2 Jahre ... muss ich nachzahlen? lol!
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1889
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich ☺ bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Re: Kuckucks-Kind(el) ___ Was wächst denn da ....?

Beitrag  Dietz am Mi 27 Sep 2017, 20:40

Stefan`s neue Multitöpfe -----sehr ergiebig !!! Will jeder haben. grinsen *Sabber*
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1681
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Kuckucks-Kind(el) ___ Was wächst denn da ....?

Beitrag  abax am Mi 27 Sep 2017, 20:55

ich hätte schon noch einige Töpfchen übrig, kein problem, ich kann auch gerne extra was 'draufstreuen. Regulär aussähen darf ich aus Platzgründen sowieso nicht mehr. Rauchen
avatar
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 811
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Kuckucks-Kind(el) ___ Was wächst denn da ....?

Beitrag  Spike-Girl am Mi 27 Sep 2017, 21:03

Dietz schrieb:Stefan`s neue Multitöpfe -----sehr ergiebig !!! Will jeder haben. grinsen *Sabber*

In jedem siebten Topf ........................ Stefan's patentierte Überraschungs-Eier-Kakteen sm6
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1889
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich ☺ bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Re: Kuckucks-Kind(el) ___ Was wächst denn da ....?

Beitrag  Shamrock am Mi 27 Sep 2017, 21:51

Guck mal hier https://www.kakteenforum.com/t27721-selbstaussaat - Glückwunsch, Selbstaussaaten sind doch immer die schönsten Aussaaten...! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13336
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Kuckucks-Kind(el) ___ Was wächst denn da ....?

Beitrag  Spike-Girl am Mi 27 Sep 2017, 22:07

Shamrock schrieb:Guck mal hier https://www.kakteenforum.com/t27721-selbstaussaat - Glückwunsch, Selbstaussaaten sind doch immer die schönsten Aussaaten...! *daumen*

Dankeschön!
Da sind ja geniale Bilder dabei ......... ♥️♥️
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1889
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich ☺ bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Re: Kuckucks-Kind(el) ___ Was wächst denn da ....?

Beitrag  Spike-Girl am Sa 07 Apr 2018, 19:06

Dietz schrieb:Stefan`s neue Multitöpfe -----sehr ergiebig !!! Will jeder haben. grinsen *Sabber*

Heute habe ich beim "genauer hinschauen" in meiner "Abax-Bande" einen weiteren "Multi-Topf" mit Kuckucks-Kindeln entdeckt! sunny


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1889
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich ☺ bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten