Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

4. Schweinfurter Kakteen und Raritätenbörse - 08.04.2018

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

...Bilder von der Börse.

Beitrag  komtom am Di 10 Apr 2018, 21:07

Hallo Gemeinde,

ja das stimmt ohne Bilder stellt mann es sich eine Kakteenbörse vor die man halt schon kennt! Also dann mal ein paar Impressionen!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Am Eingang erwartete einem erst mal eine Infotafel, ich hab sie dann beim rausgehen noch angesehen und gelesen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Mammillaria senilis, rot blühend wie sie jeder kennt und so auch wirklich schön.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

die gleiche Art nur weissblühend, seltener aber hebt sich nicht so von der Bedornung ab, und wie sollte es sonst sein nun
hab ich gleich zwei Stück dieser Art. Zeit is g´worn! Die beiden gezeigten Pflanzen waren unverkäuflich aber es gab ja
genug Nachzuchten!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Fachliche Begutachtung einer "anderen Sukkulente" was genau weiss ich leider nicht mehr!

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 763
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: 4. Schweinfurter Kakteen und Raritätenbörse - 08.04.2018

Beitrag  Stachelforum am Di 10 Apr 2018, 21:19

Bitte noch mehr Bilder von der Börse! Wer welche hat und zeigen will.
Gruß Uwe
avatar
Stachelforum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 389
Lieblings-Gattungen : Astrophytum Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: 4. Schweinfurter Kakteen und Raritätenbörse - 08.04.2018

Beitrag  Shamrock am Di 10 Apr 2018, 23:02

komtom schrieb:Fachliche Begutachtung einer "anderen Sukkulente" was genau weiss ich leider nicht mehr!
Ornithogalum pruinosum.

Danke für die Fotos! Ich hab keine gemacht. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11871
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: 4. Schweinfurter Kakteen und Raritätenbörse - 08.04.2018

Beitrag  Matches am Mi 11 Apr 2018, 08:54

leider hatte ich meinen Fotoapparat zu Hause vergessen - auch von mir gibt es also keine Bilder.
Höchstens - wenn ich wieder daheim bin - die Bilder meiner mitgebrachten Pflanzen. Sind wieder mehr als ich mir als Limit gesetzt hatte.
Es gab wirklich recht interessante Arten zu meinem Beuteschema - nur die Fero's waren mehr als unterepräsentiert.
Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2340
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: 4. Schweinfurter Kakteen und Raritätenbörse - 08.04.2018

Beitrag  karl h. am Mi 11 Apr 2018, 09:54

Bilder von der Börse hab' ich keine, außerdem hab' ich's geschafft, fast ausschließlich Winterharte zu erstehen. Für mich lag (viel) Licht und (wenig) Schatten eng beieinander - ich hätte mir gern noch einige Sempervivum-Namenssorten mitgenommen, fand diese allerdings mit, wenn ich mich richtig erinnere, 5 oder 6 Euro für zu teuer - es waren m.E. Ableger, die im letzten Sommer getopft wurden und noch kaum/gar keine Kindel zeigten. Zwei Stände weiter fand ich 2 Semps ("Oddity") für zusammen 5 Euro... die standen dann nicht mehr lange! Wie in den Vorjahren habe ich ein paar m.E. sehr günstige Escobarien mitgenommen, um's Haus herum ist noch etwas Platz im Sand/Kies. Im Bereich der anderen Sukkulenten sprang mir dann noch eine kleine Gasteria in den Korb, die wollte halt unbedingt mit. Für mich jedes Jahr faszinierend ist die gezeigte Vielfalt - ich bin nicht nur des Kaufens wegen nach SW gefahren, sondern auch um zu schauen und zu staunen.
avatar
karl h.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 131
Lieblings-Gattungen : Sempervivum

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten