Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was ist das für ein Kaktus?

Nach unten

Was ist das für ein Kaktus? Empty Was ist das für ein Kaktus?

Beitrag  mac_b18 am Do 19 Okt 2017, 22:14

Hi Leute. Ich bin neu hier im Forum und gleich mal eine Frage. Hab vor einigen Jahren einen Kaktus geschenkt bekommen, mich aber nie darum bemüht rauszufinden was es denn für einer ist Laughing . Ist auch schon ziemlich gewuchert, aber wächst gut  grinsen2

Also jetzt die Frage an euch, was ist das für einer Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hoffe jemand hier weiß Bescheid Smile

Danke schonmal.

Gruß Markus
mac_b18
mac_b18
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was ist das für ein Kaktus? Empty Re: Was ist das für ein Kaktus?

Beitrag  Shamrock am Fr 20 Okt 2017, 01:38

Hallo Markus,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Ein Kaktus ist es definitiv nicht. Noch nichtmal annähernd mit einem Kaktus verwandt. Dürfte eher eine Aloe sein, obwohl auch manche Bromelien so ähnlich aussehen.
Wirkt etwas hellgrün. Mag es vielleicht sein, dass die Aufstellung nicht unbedingt ein Maximum an Sonne bietet?

Viele Grüße und noch viel Spaß hier im Forum - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22182
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Was ist das für ein Kaktus? Empty Re: Was ist das für ein Kaktus?

Beitrag  Cristatahunter am Fr 20 Okt 2017, 06:16

Hallo

vermutlich ist es eine Hechtia.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19826
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was ist das für ein Kaktus? Empty Re: Was ist das für ein Kaktus?

Beitrag  plantsman am Fr 20 Okt 2017, 18:58

Moin,

mit Hechtia bin ich mir ziemlich sicher.

_________________
Tschüssing
Stefan

"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984

- "Naturschutz ist kein Luxus, sondern eine Existenzfrage" - Anne Larigauderie, 2020
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2517
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Was ist das für ein Kaktus? Empty Re: Was ist das für ein Kaktus?

Beitrag  mac_b18 am Fr 20 Okt 2017, 21:28

Na da hab ich mich ja schön reingesetzt mit Kaktus Very Happy. Gut, dann ist es eine Hechtia Very Happy . Könnt ihr mir zu der Art etwas sagen was Pflege etc. angeht?

Wäre super Smile

Gruß Markus
mac_b18
mac_b18
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was ist das für ein Kaktus? Empty Re: Was ist das für ein Kaktus?

Beitrag  matucana am Fr 20 Okt 2017, 23:57

Hi Markus,
zur Art hat noch kiner was gesagt, nur, dass die GATTUNG Hechtia heißt. Da kennen sich aber nicht so viele Leute genauer aus (ich auch nicht).
Äh, Pflege? Die sieht doch gut aus, so falsch kann es nicht gewesen sein. Im Sommer warm und gießen und düngen und pralle Sonne nach Eingewöhung, im Winter kühl und trocken, so hell wie möglich. Wie Kakteen halt.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 369
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Was ist das für ein Kaktus? Empty Re: Was ist das für ein Kaktus?

Beitrag  Shamrock am Sa 21 Okt 2017, 00:05

Gut, also dann halt doch keine etwas ungeschickt gewachsene Aloe sondern doch die Bromelien-Variante.

Im Endeffekt kannst du die mehr oder weniger so pflegen wie Kakteen auch, da sie ja auch zusammen vergesellschaftet wachsen. Kannst ja gerne auch mal eine Runde hier https://www.kakteenforum.com/t26131-hechtien-farbenprachtige-bromelien-in-mexiko stöbern. Für genaueres wäre es aber sehr hilfreich auch die Art zu wissen. Hechtien haben ein riesen Verbreitungsgebiet von den südlichen USA bis runter nach Nicaragua und eine amerikanische Hechtia dürfte beispielsweise Kälte deutlich aufgeschlossener gegenüberstehen als eine aus den tropischen Regionen Mittelamerikas.

Eine Frage an Stefan & Stefan: Wie könnt ihr anhand eines solchen Fotos eine Hechtia von einer Dyckia unterscheiden? Ich hab mir mit Bromelien ja bewusst alle Optionen offen gelassen, da ich die ohne weitere Details nie auseinanderhalten könnte. scratch

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22182
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten