Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sind die Samen angekommen?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Sind die Samen angekommen?

Beitrag  Cristatahunter am Fr 20 Okt 2017, 18:31

Ich habe einigen Leuten kostenlos Astrophytumsamen verschickt. Habe aber nur von wenigen eine Bestätigung erhalten, dass diese Samen auch angekommen sind. Es sind viele Hybriden von Kultivaren asterias, coahuilese und capricorne die sich wirklich lohnen auch auszusäen. Eine kurze Meldung würde mich freuen.

Schöne Grüsse

Stefan
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15393
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Samen angekommen?

Beitrag  simooon am Fr 20 Okt 2017, 19:23

Moin,

alles gut angekommen Smile, vielen Dank dafür.
Für den Versand schicke ich dir auch gerne was über Paypal.
Ich werde nach der Aussaat berichten.

Grüße Simon
avatar
simooon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 47
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Samen angekommen?

Beitrag  Skyforger am Sa 21 Okt 2017, 14:46

HEy,

der Brief ist heute angekommen, als Dank würde ich mich auch gern erkenntlich zeigen!

Joel
avatar
Skyforger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32
Lieblings-Gattungen : Echinocereus...

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Samen angekommen?

Beitrag  Pieks am Sa 21 Okt 2017, 16:41

Ich bin da ganz bei Dir.
Mir gehts auch auf den Sack. Bei Angeboten werden innerhalb von Minuten Wünsche geäußert und dann hörst Du nach Austausch der Daten und anschließendem Versand nie wieder etwas. Schließlich kann man sich ja selbst in der Sendungsverfolgung informieren...

Scheint aber ein Phänomen unserer Zeit zu sein, geht jedenfalls noch anderen so.
Gestern zum ersten Mal gehört. (auch wenn es nicht so meine Musik ist...)

Aber meistens klappt es ja.
Winken
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5455
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Samen angekommen?

Beitrag  Skyforger am Sa 21 Okt 2017, 19:13

man kann auch viel hinein interpretieren, was so gar nicht geschrieben wurde.

@ Echinopsis, bei mir hat der Zoll wohl auch erstmal die Nase rein gehalten.

Pieks schrieb:Ich bin da ganz bei Dir.
Mir gehts auch auf den Sack. Bei Angeboten werden innerhalb von Minuten Wünsche geäußert und dann hörst Du nach Austausch der Daten und anschließendem Versand nie wieder etwas. Schließlich kann man sich ja selbst in der Sendungsverfolgung informieren...

Scheint aber ein Phänomen unserer Zeit zu sein, geht jedenfalls noch anderen so.
Gestern zum ersten Mal gehört. (auch wenn es nicht so meine Musik ist...)

Aber meistens klappt es ja.
Winken
avatar
Skyforger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32
Lieblings-Gattungen : Echinocereus...

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Samen angekommen?

Beitrag  Pieks am Sa 21 Okt 2017, 19:33

Oh nee, ich wünschte, ich würde nur interpretieren. Das sind leider Erfahrungen.
Aber wie gesagt, meistens klappt es ja.
*liebguck*
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5455
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Samen angekommen?

Beitrag  Konni am Sa 21 Okt 2017, 21:25

Echinopsis2017 schrieb:Der Zoll hat wahrscheinlich "Die Kontoauszüge"  im Samen gesucht Very Happy Aber es ist nun mal der
Job der Damen und Herren vom Zoll die Sendungen zu checken.

Hallo,

mein Brief kam auch heute an, mit dem Vermerk das er vom deutschen Zoll zur Kontrolle geöffnet wurde. Ist aber problemlos
weitergeschickt worden, da er kein Kontoauszüge enthielt.  Fröhlich

Nett die Leute vom Zoll.

Schönes Wochenende

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 557
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Samen angekommen?

Beitrag  simooon am Do 15 Feb 2018, 07:19

Moin, Smile,

ich habe mal 30 der Samen vor ein paar Tagen in sterilisiertem Substrat ausgesät.
Das war gegen Ende letzter Woche. Tagsüber stehen sie am Fenster, abends gibt's noch eine Extraladung Licht.
Die ersten habe begonnen zu keimen. Näheres wird folgen, sowie ein Beweisfoto.

Grüße Simon
avatar
simooon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 47
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Samen angekommen?

Beitrag  simooon am Di 05 Jun 2018, 09:24

Moin,

ich habe Anfang des Jahres gesät, Keimrate war ziemlich gut und die kleinen wachsen prächtig.
Bild folgt demnächst.

Grüße Simon
avatar
simooon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 47
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Sind die Samen angekommen?

Beitrag  Litho am Di 05 Jun 2018, 21:33

Cristatahunter schrieb:Ich habe einigen Leuten kostenlos Astrophytumsamen verschickt. Habe aber nur von wenigen eine Bestätigung erhalten, dass diese Samen auch angekommen sind. Es sind viele Hybriden von Kultivaren asterias, coahuilese und capricorne die sich wirklich lohnen auch auszusäen. Eine kurze Meldung würde mich freuen.

Schöne Grüsse Stefan

Ich denke, es geht Stefan darum, dass er sich viel Mühe mit verpacken und abschicken macht und dann keine Rückmeldungen erhält.

Wenn man etwas umsonst kriegen kann oder zumindest zu einem guten Preis, dann sollte man dem Versender den Erhalt oder sogar auch die Entwicklung der Sämlinge mitteilen.
Das kostet nix, nur wenige Minuten tippen, und derVersender freut sich, dass seine Pflanzen / Samen in gute Hände geraten sind.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7116
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten