Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Rettungsaktion Kakteensammlung Eching [...] eine endlose Geschichte [...]

Seite 15 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Rettungsaktion Kakteensammlung Eching [...] eine endlose Geschichte [...]

Beitrag  Avicularia am Sa 02 Dez 2017, 21:05

Oh wie schön Sonja! Diese Blüten hast du dir sowas von verdient! Ich hoffe das ist nur der Anfang und es folgen noch viele viele mehr!

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1490
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Rettungsaktion Kakteensammlung Eching [...] eine endlose Geschichte [...]

Beitrag  Spike-Girl am Sa 02 Dez 2017, 21:09

Danke, Sabine Smile

Aber welcher Kaktus blüht denn freiwillig im kühlen, dunklen Keller ?????? Suspect
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Re: Rettungsaktion Kakteensammlung Eching [...] eine endlose Geschichte [...]

Beitrag  Avicularia am Sa 02 Dez 2017, 21:14

Ich glaub manche Mammillarien kennen da nichts. Meine hahniana hat im Winterquartier auch einzelne Blütchen getrieben.

_________________
Viele Grüße
Sabine

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1490
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Rettungsaktion Kakteensammlung Eching [...] eine endlose Geschichte [...]

Beitrag  Echinopsis am Sa 02 Dez 2017, 21:15

Sonja, das ist wohl eine dornige Liebeserklärung!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14534
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Rettungsaktion Kakteensammlung Eching [...] eine endlose Geschichte [...]

Beitrag  Spike-Girl am Sa 02 Dez 2017, 21:21

Werdet ihr jetzt "romantisch" ???????

grinsen
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Re: Rettungsaktion Kakteensammlung Eching [...] eine endlose Geschichte [...]

Beitrag  Robtop am Sa 02 Dez 2017, 22:17

Da siehst Du wie verzweifelt manche der Echinger sind. Ich bin so ziemlich fertig mit umtopfen . So in zwei Wochen kommen dann die schlimmsten Notfälle unter Kunstlicht. Denke mal die würden eine längere Winterpause nicht mehr überstehen.
Servus
Der Robert
avatar
Robtop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 115
Lieblings-Gattungen : Alles was mir gefällt

Nach oben Nach unten

Re: Rettungsaktion Kakteensammlung Eching [...] eine endlose Geschichte [...]

Beitrag  Dietz am So 03 Dez 2017, 00:56

[quote="Spike-Girl"]Werdet ihr jetzt "romantisch" ???????

Wir sind es , brauchen es zum Glück nicht mehr werden ! Vielleicht hängt das romantische auch mit der Rettung der Echinger Kakteen zusammen??? scratch
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1245
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Rettungsaktion Kakteensammlung Eching [...] eine endlose Geschichte [...]

Beitrag  Robtop am So 03 Dez 2017, 06:23

OH DU FRÖHLICHE ...... grinsen    *liebguck*  
avatar
Robtop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 115
Lieblings-Gattungen : Alles was mir gefällt

Nach oben Nach unten

Re: Rettungsaktion Kakteensammlung Eching [...] eine endlose Geschichte [...]

Beitrag  Robtop am Di 12 Dez 2017, 19:21

Hallo  zusammen,
Mir ist da gerade so eine Frage in den Kopf gestiegen die ich jetzt einfach mal hier anhänge : scratch

Wenn man Kakteen mit altem Substrat hat das sich nur sehr schwer entfernen lässt , ist es dann nicht sinnvoller es dran zu lassen und die Wurzeln nicht so brutal zu schädigen?
Eventuelle Schädlinge müßte man dann halt mit geeigneten Mitteln bekämpfen. Bei einzelnen Pflanzen wäre es ja auch nicht so schwer diese in Karantäne zu halten.
Der unwissende Robert  confused
avatar
Robtop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 115
Lieblings-Gattungen : Alles was mir gefällt

Nach oben Nach unten

Re: Rettungsaktion Kakteensammlung Eching [...] eine endlose Geschichte [...]

Beitrag  Dietz am Di 12 Dez 2017, 20:02

Robtop schrieb:Hallo  zusammen,
Mir ist da gerade so eine Frage in den Kopf gestiegen die ich jetzt einfach mal hier anhänge : scratch

Wenn man Kakteen mit altem Substrat hat das sich nur sehr schwer entfernen lässt , ist es dann nicht sinnvoller es dran zu lassen und die Wurzeln nicht so brutal zu schädigen?
Eventuelle Schädlinge müßte man dann halt mit geeigneten Mitteln bekämpfen. Bei einzelnen Pflanzen wäre es ja auch nicht so schwer diese in Karantäne zu halten.
Der unwissende Robert  confused
Ich habe unter Rücksicht auf die noch vorhandenen Wurzeln das gesamte, alte Substrat mit kleiner Spitzzange und verschiedenen Pinseln entfernt. Dauert zwar Ewigkeiten, aber der geringe Verlust am Wurzelwerk entschädigt meines Erachtens den Aufwand an Zeit und Mühe. Denke ,dass sich die alten Jungs im Frühjahr , befreit vom alten Substrat schneller erholen werden! grinsen
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1245
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten